Der weltweit kleinste automatische Phoropter Phorostar 600

Weltweit kleinster Phoropter

Der weltweit kleinste automatische Phorostar 600 für blitzschnellen Glaswechsel repräsentiert das heute mögliche Optimum aus Feinmechanik & Optik und Mikroelektronik. Mikroelektronische Bauelemente mit künstlicher Intelligenz (artificial intelligence) steuern die Abläufe. Phorostar 600 – die Synthese der vorteilhaften Messbrilleneigenschaften kombiniert mit automatisiertem Glaswechsel. Gehäusedicke am Durchblick beträgt nur 25mm – der freie Durchblick 19mm. Durchsichtige Acrylglasscheiben für reduzierten Akkommodationsanreiz. Innovative „ phoroflex“ Aufhängung für allseitige Beweglichkeit – folgt ergonomisch der Patientenkopfkopfbewegung – für physiologisch richtige Neigung zur Nahrefraktion. Bedienung via Touchscreen oder Funkmaus. Die Selektion der Optotypen erfolgt über Bluetooth-Verbindung zum Sehzeichensystem. Phoroptersteuerung und Testauswahl sowie Sichtkontrolle der Optotypen erfolgen über ein gemeinsames Display.