LBlunor.jpg

Lunor-Brille vereint Titan und Acetat

Flexibel und doch robust, kühl und warm zugleich: Mit der Prestige-Kollektion lanciert die Schwarzwälder Brillenmanufaktur Lunor eine Brillenlinie, die stilvoll sowie edel ist und Gegensätze gekonnt vereint. Zwei konträre Werkstoffe treffen aufeinander und lassen eine spannende Symbiose entstehen. Die Kombination aus Titan und Acetat gelingt Lunor in Perfektion – beide Materialien spielen ihre Vorteile mit Bravour aus: Das ultraleichte Metall sorgt für die nötige Stabilität und bringt gleichzeitig absoluten Tragekomfort mit. Die verschiedenen Acetat-Nuancen kontrastieren mit dem metallischen Titan und kreieren je nach Farbton warme oder kühle Gegensätze. Alle Metallteile der Brille sind aus Titan, der Bügel und der Innenrand sind aus Acetat. Die unterschiedlichen Formen wie panto, panto groß und anatomisch unterstreichen die Vielfalt der Kollektion.

www.lunor.com

Hersteller
Weitere DER AUGENOPTIKER-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen: