lb-lunor-m13.jpg

Lunor-Brille: Markant, edel, leicht

Neue Form. Neue Farbe. Neue Ästhetik.
Die Kollektion M13 von Lunor verkörpert mit ihrer dynamischen Linienführung die Evolution des Doppelstegs. Inspiriert von einer Lunor-Version aus den 90er-Jahren verschmelzen Doppelbrücke und Steglinien zur modernen M13 im neuen Design. Die M13 ist markant. Sie eckt nicht an, aber deklariert ihre Trägerin oder ihren Träger zum charakterstarken Stil- und Formen-Fan. Abgerundet wird das Design von Brillenbügeln, die mit viel Liebe zum Detail geometrische Formen als Ornamente tragen. Die Farbpalette erstreckt sich von Antik Gold und Antik Silber über Roségold, mattiertes Schwarz und klassisches Silber bis hin zur neuen Farbe Blau, die bei Lunor erstmals für Metallfassungen eingesetzt wird. Das ultraleichte Modell sitzt beinahe schwerelos auf der Nase. Die befestigte Nasenauflage, genannt Harmony Pads, ist eine von Lunor entwickelte Designkomponente. Die Titanpads sind nahtlos am Brillenrahmen angebracht und passen sich durch ihre anatomische Form perfekt dem Nasenrücken der Trägerin und des Trägers an.

www.lunor.com

Hersteller
Weitere DER AUGENOPTIKER-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen: