The_innovative_ZEISS_EYEWEAR_Architekt_Kollektion_line_of_eyewear_was_envisioned_by_architect_and_designer_Elmar_Gauggel,_and_made_a_reality_by_ZEISS_EYEWEAR._It_features_eight_frames,_each_distinct_and_striking.

Preisgekrönte Kollektion

Die Zeiss Eywear Architekt-Kollektion erhält den German Design Award 2019 mit der Auszeichnung „Winner“ in der Kategorie Lifestyle and Fashion. Die von Zeiss initiierte Brillenkollektion wurde von Architekt und Designer Elmar Gauggel entworfen und wird von Stepper Eyewear produziert und vertrieben. Am 8. Februar 2019 fand die offizielle Preisverleihung in Frankfurt statt. Die acht Modelle der Architekt Kollektion strahlen das aus, wofür Zeiss steht: Präzision, Klarheit und Innovation. Das einzigartige Design der Brillen wird durch die hochwertige Verarbeitung und Qualität unterstrichen. Die Unisex-Fassungen der Kollektion eignen sich gleichermaßen für optische Brillengläser wie für Sonnenbrillen.

Die Fassungen tragen Vornamen berühmter Architekten wie Toyo (Ito), Zaha (Hadid) oder Oscar (Niemeyer) und reflektieren verschiedene gestalterische Merkmale. So hat jede der Brillenfassungen ihre eigene Design-Identität, teilweise vollumrandet oder halbumrandet, rund oder eckig. Designer, Architekt und Gründer von „Labor Weltenbau“ Elmar Gauggel kooperiert seit 2004 mit Zeiss. Er kennt die Marke, denn auch für das architektonische Konzept der ZeissVision Center ist er verantwortlich. Die Perfektion, die in der Architektur dieser unabhängigen Augenoptik-Fachgeschäfte steckt, spiegelt sich auch in den Fassungen der Architekt Kollektion wider.

www.zeiss.de

Hersteller
Weitere DER AUGENOPTIKER-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen: