LB-headrix.jpg

Persönlicher-geht‘s-nicht-Brille

Der letzte Schliff. Noch ein Pinselstrich und die Signatur der Künstlerin vollendet das Gesamtkunstwerk. Künstler, muss man nicht unbedingt sein, aber seine Signatur darf man jetzt setzen und so seine neue Headrix-Brille zu einem individuellen, persönlichen Gesamtkunstwerk vollenden. Die Marke bietet ab sofort die Möglichkeit seine persönliche handschriftliche Botschaft bzw. sein Autogramm in die Bügel der neuen Headrix-Fassung produzieren zu lassen. Dafür wurde eine neue Softwaremodifikation entwickelt, die die Signatur in die für den adaptiven 3D-Druck nötigen Parameter umrechnet.

www.newlineoptik.de