hecht
Besuchergruppe aus Köln: Studenten der HFAK bei Hecht in Freiburg

HFAK-Studenten „stürmten“ zu Hecht

Das Sturmtief „Sebastian“ wehte Mitte September 35 Studenten der Höheren Fachschule für Augenoptik in Köln mit ihren Betreuern zur Hecht Contactlinsen GmbH. Am ersten Tag gewannen die Studenten während der Betriebsführung einen Einblick in die aufwendige Produktion der maßgefertigten Kontaktlinsen von Hecht. Bei ungewohnt stürmischem und nassem Wetter im sonst so sonnenverwöhnten Breisgau wurde im Anschluss der Abend umso gemütlicher. Das abendliche Beisammensein nutzten die Studenten auch, um sich weiter über das Unternehmen und dessen Produkte zu informieren. Am zweiten Tag erhielten die Kölner ein exklusives Seminar zu Linsengeometrien, Materialauswahl und Kontaktlinsenpflege. Danach tauschten sich die Studenten beim Mittagessen in den Hechtschen Räumlichkeiten aus.