LBneubau.jpg

Brille zum Bauhaus-Jubiläum

Mit einer Hommage an den Bauhaus-Gründer Walter Gropius und den Maler Wassily Kandinsky zelebriert die junge, österreichische Brillenmarke
neubau eyewear die Epoche mit der Spezial-Brillen-Edition Walter & Wassily. Mit der Formgebung des neuen Modells stellt neubau eyewear einen Dialog zwischen Design und Mensch her und transportiert den Bauhaus-Stil ins Hier und Jetzt.

Das Brillenmodell Walter & Wassily bedient sich der modernen Materialwahl des Bauhaus – so bezieht sich die Titanfassung auf die geschwungenen Metallrohre der Möbel und greift den Kreis als wichtiges Element der Epoche an den runden Augenringen der Brille auf.

Verspiegelte Gläser mit Farbverlauf erinnern an die Fassade des berühmten Schulgebäudekomplexes von Walter Gropius in Dessau. Die 3D-gedruckten Applikationen an der Vorderseite der Brille brechen ein Stück der runden Brillenform noch mal auf und verleihen dem Modell ein spannendes Detail. Die für das Bauhaus typischen Farben und Kontraste in Messing, schwarz und silberglänzend finden sich in den drei Farbvarianten wieder.

Walter & Wassily ist eine Unisex-Sonnenbrille aus dem high-end-Segment von neubau eyewear und in den Versionen snow-white / black matte, black coal / eclectic silver sowie black coal / brass matte erhältlich.

www.silhouette.com