Essilor_Bild.jpg
Die Teilnehmer der Trainings-Kreuzfahrt

Auf erfolgreicher Trainings-Kreuzfahrt

Ausgerichtet am Bedarf seiner Partner, hat Essilor sein Angebot aus innovativen Produkten und attraktiven Services für unabhängige Augenoptiker seit 1993 kontinuierlich immer weiter ausgebaut. In diesem Jahr gab es ein besonderes Highlight: zwei mehrtägige Trainings-Kreuzfahrten auf der „Mein Schiff 3“. An Bord wurden insgesamt mehr als 280 Augenoptiker von Essilor mit professionellen Trainings und praxistauglichen Workshops perfekt auf eine noch erfolgreichere Kundenberatung vorbereitet. Und auch das Wetter spielte mit: Die Auszeiten an Bord konnten die Teilnehmer bei geradezu karibisch-sommerlichen Temperaturen genießen.

Die sehr gut besuchten Fachvorträge und Coachings zu den Themen Innovationen, Partnerschaft und Produktstrategie boten praktische Tipps und die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch. Zum umfangreichen Trainingsangebot gehörte auch Schulungen an dem Essilor Vision-R800 Phoropter, der auf der diesjährigen opti für Furore gesorgt hatte.

Wie ein roter Faden zog sich das Thema „Digitale Kommunikation“ durch das Programm. Ein Höhepunkt dabei war der Vortrag des Netzjournalisten Richard Gutjahr. Ebenso spannend wie informativ schilderte Gutjahr, wie das Internet und die Kommunikation in sozialen Netzwerken und digitalen Medien das Leben bereits verändert hat.