20_Jahre_MPGE_4c.jpg

20 Jahre für die Kontaktlinse

Die norddeutschen Kontaktlinsenexperten von MPG&E feiern ihren 20. Geburtstag. Im Sommer 2000 wagten mutige Unternehmer und Branchenexperten gemeinsam die Gründung der MPG&E Handel und Service GmbH . Heute zählt MPG&E laut einer „markt intern“-Umfrage unter Kontaktlinsenexperten zu den fünf besten Kontaktlinsenunternehmen in ganz Deutschland.

Geschäftsführer und Mitgründer Gerhard Eißing blickt stolz auf zwei Jahrzehnte Firmengeschichte zurück: „Wir haben mit viel Kompetenz, Engagement und Kreativität erreicht, das erfolgreiche mittelständische Kontaktlinsenunternehmen zu werden und zu bleiben, das wir immer sein wollten. Dafür geht ein Riesendank an alle, die dazu beigetragen haben: Neben unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – zehn davon sind schon seit unserem Start an Bord – und unseren Lieferanten aus aller Welt sind das natürlich vor allem die vielen Augenoptiker und Augenärzte, die uns Tag für Tag ihr Vertrauen schenken. Nur mit und dank ihnen können wir seit zwei Jahrzehnten erfolgreich am Kontaktlinsenmarkt bestehen.“

Vom Start weg erfolgreich

Im Juli 2000 nahm MPG&E seine Geschäftstätigkeit auf. Der Unternehmensname entstand aus den Nachnamen der Gründer: Hans-Dieter Majerholz-Petersen plus Thomas Pietzner plus Volker Grahl plus Gerhard Eißing = MPG&E. Die vier Unternehmer wagten damals zusammen mit 16 Branchenexpertinnen und -experten die Gründung von MPG&E. Das Sortiment war bereits zum Start ungewöhnlich umfangreich und umfasste Austauschkontaktlinsen, formstabile Kontaktlinsen und ein komplettes Kontaktlinsenpflegeprogramm der neu eingeführten Marke ECCO. Neben hochwertigen Produkten setzte MPG&E laut Eißing aber noch auf etwas anderes: „Ob hochqualifizierte Anpassberatung, umfassendes Seminarangebot, kreative Marketing-Unterstützung oder innovative Software-Lösungen – wie bieten nicht nur Premium-Produkte, sondern auch Premium-Service. Das ist einfach seit dem ersten Tag ein Teil unserer Unternehmens-DNA.“

Das MPG&E-Konzept kam augenscheinlich auf dem augenoptischen Markt an: Bereits ein Jahr nach der Gründung schrieb der Newcomer schwarze Zahlen. Heute arbeiten 52 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich für den Erfolg des schleswig-holsteinischen Unternehmens.

Kontinuierliche Erweiterung der Angebote

Sein Produktportfolio baute MPG&E seit seiner Gründung kontinuierlich aus – heute bietet MPG&E das wohl breiteste Kontaktlinsen- und Kontaktlinsenpflegeprogramm an.

Jubiläum mit Hindernissen

2020 ist für MPG&E wegen des 20. Geburtstags ein besonderes Jahr – und zwar in vielerlei Hinsicht: „Unser Jubiläumsjahr hatten wir uns natürlich ganz anders vorgestellt. Denn wir wollten es so gestalten, wie es Anfang des Jahres auf der opti in München begonnen hatte: ausgelassen und erfolgreich. Jetzt hält uns ein Virus in Atem und hat alle unsere Jubiläums-Planungen zunichte gemacht. Wegen der gesundheitlichen Risiken durch Corona haben wir schweren Herzens alle geplanten Feierlichkeiten abgesagt,“ wie MPG&E-Geschäftsführer Fabian Hasert bedauert.

Trotz der derzeitigen Einschränkungen blicken Hasert und Eißing aber optimistisch in die Zukunft: „In den letzten zwei Jahrzehnten standen wir immer wieder vor unterschiedlichsten Herausforderungen. Wir werden zusammen mit unseren Partnern, den Augenoptikern und Augenärzten, auch die Corona-Krise meistern und uns gemeinsam weiter für den Erfolg der Kontaktlinse in Deutschland einsetzen.“