Bild_BON.jpg
bon Retinomax

Neues mobiles Autorefraktometer

Die Handlichkeit hat das bon Retinomax weltweit erfolgreich gemacht. In seiner neuesten Generation ist es noch leichter und kompakter. Der Clou des neuen Modells ist sein neigbarer Bildschirm, der bequemes Messen in jeder Position erlaubt. Das Retinomax zeichnete sich schon immer durch einfachste Bedienbarkeit aus. Auf Knopfdruck werden gleichzeitig Refraktionswerte und Hornhautradien erfasst. Retinomax benötigt dafür nur Sekundenbruchteile und ist dadurch auch für Kleinkinder und ältere Probanden mit Tremor geeignet. Automatische Achsenkompensation und intelligenter Fokus-Assistent versprechen stets verlässliche Ergebnisse mit höchster Präzision; genauer als die meisten Standgeräte. Weitere überzeugende Argumente für das Retinomax Screeen sind kabellose Datenübertragung, Retro-Illumination und Pupillenmessung mit Helligkeitsreduktion. Eine Ladestation und ein Drucker gehören zum Lieferumfang.