Kontaktlinsen auf der opti 2015

Potenzial nach oben

Da es nachweislich in der Kontaktlinsenbranche noch viel Potenzial nach oben gibt, sind die Hersteller ständig auf der Suche nach verbesserten Materialien, neuen Lieferbereichen aber auch nach der optimalen Linse für die Alterssichtigkeit. Ob es die Art der Monovision ist, Simultanverfahren wie die Multifokallinsen oder wie die neueste Möglichkeit, die Gleitsichtkontaktlinsen, alle möchten das Optimum an Sicht für Presbyope ermöglichen. Folgend ein Auszug der Neuheiten, welche auf der opti 2015 in München vorgestellt wurden.

In allen Entfernungen scharf sehen
Altersichtigkeit, korrigiert durch eine Einstärkenlinse und dennoch in allen Entfernungen scharf sehen?! Dieses Versprechen gibt die neueste Tageslinse, welche von der Firma Safilens (Openvista) auf der opti vorgestellt wurde.

Die „Fusion 1 day presbyo“ mit afokalem Design möchte außergewöhnliche Tiefenschärfe und ein Sehen von Ferne über Zwischenbereich bis hin zur Nähe ermöglichen. Es wird sich bei dieser Kontaktlinse das fokale Äquivalent zu Nutzen gemacht, sprich die Reduktion des KKV´s (= Kreis kleinster Verwirrung).
Man spricht in diesem Fall nicht von einer Multifokallinse sondern lediglich von einer Einstärkenlinse. Es sind noch weitere Designspeziale vorhanden, welche natürlich der Öffentlichkeit vorenthalten werden.
Für diese Anpassung ist notwendig:
  • Fernkorrektur
  • Addition
  • Berechnungstabelle des Herstellers
So ist es beispielsweise möglich bei einer Myopie von –3,0 dpt und Addition +2,0 dpt ein perfekt scharfes Bild herzustellen, in dem die Kontaktlinse fusion 1 day presbyo in der Stärke –2,0 dpt aufgesetzt wird.
Selbst der Erfahrungswert zeigt, dass ein astigmatisches Auge mit Zylinder bis ca. –2,5 dpt damit zu recht kommen kann.
Es muss lediglich vom sphärischen Äquivalent ausgehend die Stärke in einer Umrechnungstabelle herausgesucht werden und der Kunde wird alltagstauglich zufriedenstellende Sicht haben.
Somit wird mit dieser Tageslinse, auf die in naher Zukunft auch die Monatslinse folgen wird, am PC, beim Autofahren oder beim gemütlichen Lesen perfekte Sicht ermöglicht. Keinerlei Einschränkungen gibt es ebenso bei den unterschiedlichsten Adaptionszuständen des Auges.
Der Lieferbereich erstreckt sich derzeit von –10,00 dpt bis +8,00 dpt. Dieses bedeutet: es können je nach Addition Stärkenbereiche von –13,50 dpt bis +7,00 dpt (unter Berücksichtigung des HSA = Hornhautscheitelabstand) versorgt werden.
Wie auch die bisherigen Produkte der „fusion“ – Reihe, ist auch diese Kontaktlinse mit einem Zusatz von Hyaluronsäure und TSP, was zu einer physiologischen Harmonie zwischen Kontaktlinse und Tränenfilm führt, versehen.
So wird aus einer Einmal-Linse ein hochwertiges Produkt was jeden Tag aufs Neue zu gutem Komfort und Sehen verhilft.