Dauerhafte Hygiene an den ärmsten Schulen in Afrika

Gemeinsam für den guten Zweck

Gemeinsam mit dem sozialen Netzwerk „Join the Pipe“ sorgt der Kontaktlinsenhersteller CooperVision für eine dauerhaft bessere Hygiene an den ärmsten Schulen in Afrika. Die meisten Krankheiten in Afrika werden verursacht durch Trinken von verunreinigtem Wasser aus schmutzigen Händen. Die Initiatoren „Join the Pipe“ haben das Ziel, dass jedem auf der ganzen Welt sauberes Trinkwasser zur Verfügung steht. Dabei setzt das Netzwerk vor allem auf Leitungswasser und dessen Aufbereitung – für weniger Wasser aus Einweg-Plastik-Flaschen und den damit verbundenen Abfall. Beim Kauf zweier Packungen clariti 1 day oder MyDay erhält der Käufer eine BOGO Bottle als Geschenk. Mit jeder abgegebenen Flasche geht auch eine BOGO Bottle an ein Kind in Afrika und sichert so den Zugang zu sauberem Trinkwasser.