Neue Lösung von Avizor, erhältlich bei Bach Optic

Lösung für empfindliche Augen

Der Pflegemittelhersteller Avizor hat sein Angebot um die Kombilösung „Unica Sensitive mit Hya Care“ erweitert. „Die neue Zusammenstellung reinster Inhaltsstoffe macht das Tragen der Linse zum Extrakomfort“, wirbt der Hersteller.

Die Kombilösung Unica Sensitive enthält ein Natriumhyaluronat, das speziell für die Anwendung am Auge entwickelt wurde. Hyaluronsäure besitzt hervorragende Fähigkeiten zur Wasserbindung und Wasserspeicherung.
Die Befeuchtung der Hornhautoberfläche ist deutlich verbessert. Unica Sensitive verhindert spürbar die Dehydrierung der Kontaktlinse durch die enorme Wasserbindekraft des speziellen Natriumhyaluronats. Dadurch bleibt das Auge geschützt. PVP 90 reguliert in Verbindung mit Hyaluronsäure die Viskosität. Poloxamer sorgt für die zuverlässige Reinigung und hält Mikroorganismen ab.
Die Kombilösung sei, so meldet der Hersteller, ideal für alle Träger weicher Kontaktlinsen, die sehr empfindliche Augen haben. Auch für Silikon-Hydrogellinsen der neuesten Generation sei Unica Sensitive ideal.