Foto: Leica Eyecare
Leica Eyecare

Französische Revolution für Presbyope

Der französische Brillenglashersteller Novacel wird unter seiner Leica-Eyecare-Lizenz ein vollkommen neues Glas speziell für Presbyope auf den Markt bringen. Dieses revolutionäre Glas stammt aus einer weiterentwickelten Berechnungsmethode der FreeForm-Oberflächen, das man nach mehreren Jahren interner Entwicklung soeben hat patentieren lassen. Das neue Verfahren ermöglicht ein innovatives Design mit den Vorteilen eines Gleitsichtglases, jedoch mit dem Komfort und der visuellen Wahrnehmung eines unifokalen Glases. Also wie ein Einstärkenglas!

Ein kleiner Kreis von Augenoptikern und einige Testpersonen sind in der Startphase seit dem 1. Juli 2019 bereits in den Genuss des neuen Glases gekommen – mit phänomenalen Ergebnissen! Die offizielle Vorstellung dieses Glases wird im Rahmen der Silmo 2019 in Paris sein. Es steht dann ab dem 1. Oktober 2019 den zertifizierten Leica-Eyecare-Partnern zur Verfügung.