lbneubau.jpg

Retrobrille aus Österreich

Die Retrobrille feiert im Herbst 2019 bei neubau eyewear ihr Comeback. Mit Max 3D (Foto) und Theo 3D hat das österreichische Brillenlabel zwei Korrekturbrillen kreiert und spielt dabei mit Kontrasten. Inspiriert von der Brillenmode der 60er Jahre überzeugt das Damenmodell Max 3D durch seine dezente Cat-Eye-Form. Max 3D besticht durch ihre Applikationen aus dem 3D-Drucker, die nicht nur hochwertig und stylisch aussehen, sondern auch Maßstäbe in Bezug auf nachhaltige Brillenproduktion setzen. Die Applikationen in leuchtenden Farben werden von einem Laser gedruckt, wodurch der Materialüberschuss gering gehalten wird. Regionalität wird bei neubau eyewear ebenfalls großgeschrieben – produziert wird allein in Linz/Österreich.

www.silhouette.com