opti ´10-Rückblick

Prominente „Modenschau“

Veronika von Quast war auf der opti ´10. Bekannt vor allem aus dem Fernsehen mit Kanal Fatal, als Rosi Zwick in „Sturm der Liebe“ oder im Komödienstadel verwandelt sie sich von der deftigen Ulknudel zur fast seriösen Richterin bis hin zur Hexe in einem Kindermärchen. Als mondäne Sängerin begeistert sie seit vielen Jahren ihr Publikum mit frechen Liedern in Mundart, auf Hochdeutsch oder Englisch. Wo immer sie auftaucht, hinterlässt sie Fans, die ihrem natürlichen Charme erliegen.

Auf der opti ´10 hat sie sich nach Brillen für ihre Auftritte umgesehen. Nach dem Motto „Je mehr Glanz desto besser“ hat sie viele Kollektionen angeschaut und alles aufprobiert. Da kann man doch neugierig sein, welches Modell demnächst im Fernsehen zu sehen ist.

Elisabeth Schiller