Lunor

Wenn in München vom 10. bis 12. Januar 2014 die neuen Brillentrends eingeläutet werden, feiern bei Lunor fünf Neuzugänge der beliebten Acetatkollektion Premiere. Pünktlich zur opti bringt der deutsche Brillenspezialist in Halle C 4 Neukreationen auf den Weg, die beweisen, was Lunor am besten kann: eine Designsprache, die auf modische Übertreibungen verzichtet und trotzdem – oder gerade deshalb – den Nerv der Zeit trifft. Das erste Mal seit zwei Jahren werden die Bestseller-Linien A5 und A6 jeweils um eine neue Form erweitert. Zudem stehen als Ergänzung zu den bisher fünfzehn Farbvarianten nun zwei neue Nuancen zur Wahl: Ab Januar sind acht ausgewählte Modelle in honigfarbenem „butterscotch“ und grauschwarz meliertem „havanna-schwarz“ erhältlich. Weitere Neuheiten hält die jüngste Acetat-Linie A9 bereit, die bisher aus vier Fassungen in matten Farben besteht: Zum einjährigen Bestehen der Linie werden drei neue Formen vorgestellt. Zusätzlich sind alle A9-Modelle nun auch in glänzender Variante erhältlich.