Durchblick mit Franziska van Almsick

Pünktlich zur bevorstehenden Badesaison präsentiert die Lang GmbH aus Herrieden zusammen mit Franziska van Almsick die neue revolutionäre Korrektur-Schwimmbrille Vanquish aus dem Hause Arena. „Das moderne und ergonomische Design dieser Brille in Kombination mit neuesten Kunststofftypen lässt,“ so der Anbieter, „alles Bisherige hinter sich.“

Die fertig eingeschliffenen Linsen in den Dioptriewerten von -1.5 bis -7.0 können individuell mit TPE-Bändern in neuester Microtube-Technologie zusammengesteckt werden. Die Linsen verfügen über einen 100%-igen UV-A und UV-B-Schutz. Dabei sind sie verzerrungsfrei und erfüllen die internationalen Normen für Brillen. Die mit einem Polymer beschichtete Innenseite der Linsen fungiert als Anti-Fog-Beschichtung und garantiert eine klare Sicht. Die Linsen werden einzeln angeboten; so entspricht diese Brille auch den Anforderungen von Kunden mit unterschiedlichen Dioptriewerten.
Der doppelte Kopfriemen aus TPE – dieser Werkstoff ist Silikon in der Dehnfestigkeit weit überlegen – ermöglicht eine perfekte und dauerhafte Anpassung an die Anatomie des Kunden und bietet so einen höchstmöglichen Tragekomfort durch individuelle Einstellmöglichkeiten der Nasenflügel- und Kopfriemenlänge. Weitere Infos und Werbematerialien gibt’s bei der Lang GmbH in Herrieden.