TITANflex

Bryan Adams folgt Prochnow

Rockstar Bryan Adams ist 2011 das Testimonial für TITANflex, die führende Marke von Eschenbach-Optik. Mit dem charismatischen, weltweit gefeierten Rockstar konnte Eschenbach wieder ein perfektes Testimonial gewinnen. Acht neue Modelle lassen modebewussten Männern gleich zu Anfang des neuen Jahres die Qual der Wahl. Dazu kommen drei neue Fassungen der edlen TITANflex-Selection.

Vielfältig und attraktiv
Mit Modellen in Nylorverglasung, als Vollrandfassung und als Lesebrille steht ein modernes Modellpaket bereit. Jedes Modell ist in drei Farben erhältlich. Die Fassungen präsentieren sich in zwei Designstilen. Einerseits beeindruckt TITANflex in der neuen Kollektion mit eleganten Fronten, kombiniert mit exklusivem Backendesign und laserstrukturierten Bügeln. Andererseits stehen Modelle mit trendigen, breiten Frontblenden in Verbindung mit markanten Kunststoffbügeln zur Wahl.

Für die gesamte Kollektion gilt: Intelligente Kunststoffverbindungen lassen die ohnehin schon leichten Brillen noch leichter werden und sorgen für Tragekomfort. Als Besonderheit wurden für die Bügel der Modelle 820573 bis 820575 sogar zwei verschiedene Kunststoffe verwendet. Damit wird die Flexibilität der Brillen weiter verbessert. Ein besonderes Highlight der TITANflex-Modelle sind die unauffälligen „Mini-Chuck-Brücken“, die das Brillendesign weiter veredeln. „Als einziges Unternehmen der Branche bietet Eschenbach diese technische Raffinesse“, melden die Nürnberger stolz.
Innovative Materialkombination
Eleganz und höchstes, technisches Niveau sowie die innovative Materialkombination aus TITANflex und Titan Pur zeichnen die Modelle der TITANflex-Selection aus. 2011 sind die Modellneuheiten sowohl als Vollrand-Fassung, in Nylorverglasung oder als Doppelbrückenmodell erhältlich. Stylisches Detail der neuen Brillen sind fließend in die Bügellinie integrierte Logoblöcke. ITANflex_820573_70