Hochmoderne Entspiegelungsanlage. - DER AUGENOPTIKER
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Hochmoderne Entspiegelungsanlage

Branche & Köpfe Low Vision
Hochmoderne Entspiegelungsanlage

Der LowVision-Spezialist Schweizer reagiert auf die hohe Nachfrage nach seinen medi-lens Spezialbrillengläsern mit der Inbetriebnahme einer neuen, hochmodernen Entspiegelungsanlage, um einen schnellen Veredelungsprozess und höchste Qualität zu gewährleisten. Die Brillengläser werden am Unternehmenssitz in Forchheim durch ein aufwändiges Ionen-unterstütztes Vakuumverdampfungs-Verfahren superentspiegelt. Dabei werden im Hochvakuum mehrere exakte dünne Schichten verschiedener Materialien mit Hilfe eines Elektrodenstrahls auf die Oberfläche des Glases aufgedampft. Mit dem umfassenden medi-lens Spezialbrillenglas-Programm von Schweizer stehen Lösungen für alle Sehherausforderungen des Alltags zur Verfügung. Egal ob Beruf, Freizeit, Sport oder auch bei medizinischen Anwendungen – die individuellen und optimal auf die jeweilige Situation angepassten Brillengläser unterstützen den Sehkomfort. Sie sorgen durch die Kombination aus speziellen Filtern und Veredelungen für den bestmöglichen Seheindruck bei gleichzeitig optimalem Schutz der Augen.

Veranstaltungen
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de