Neue Online-Seminare für Kontaktlinsenspezialisten. Johnson & Johnson Vision Institute - DER AUGENOPTIKER
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » News » Kontaktlinsen »

Neue Online-Seminare für Kontaktlinsenspezialisten

Johnson & Johnson Vision Institute
Neue Online-Seminare für Kontaktlinsenspezialisten

Mit seinem umfassenden digitalen Weiterbildungsprogramm bietet Johnson & Johnson Vision Kontaktlinsenspezialisten die Möglichkeit, ihr Know-how auch unter den Bedingungen der COVID-Pandemie erfolgreich nachhaltig auszubauen.

„Das Angebot wird rege genutzt. Die Teilnehmerzahlen steigen und wir bekommen sehr positive Resonanz“, freut sich Marco van Beusekom, Senior Manager Professional Education and Development Germany, Austria & Benelux Johnson & Johnson Vision.

„Ebenso wie „Mein Optiker“, unsere neue Kampagne für die persönliche Kontaktlinsenberatung und -anpassung im Geschäft, tragen auch die Online-Seminare dazu bei, den stationären Fachhandel gerade jetzt in der Corona-Krise zu unterstützen und die Kundenbindung zu stärken. Deshalb setzen wir unser erfolgreiches digitales Programm auch in den kommenden Monaten weiter fort. Die Teilnahme ist natürlich weiterhin kostenlos.“

Die interaktiven Online-Seminare für das zweite Quartal starten im April. In den einstündigen, praxisorientierten Veranstaltungen vermitteln renommierte Dozenten aktuelle Erkenntnissen aus der Kontaktlinsenforschung und wertvolles Know-how rund um Kundenkommunikation und die optimale Versorgung von Kontaktlinsenträgern, zum Beispiel: überzeugende Argumente für Kontaktlinsen, Ausbau des Multifokal-Geschäfts, Upgrading, effiziente Anpassung, Ein-Tages-Kontaktlinsen oder Astigmatismus.

Die kostenlosen interaktiven Online-Weiterbildungen finden unkompliziert über das Videokonferenzsystem Zoom statt. Eine Chatfunktion ermöglicht Diskussionen, auch individuelle Fragen werden beantwortet. So bringen die Seminare nicht nur direkten Mehrwert für das Geschäft der teilnehmenden Optiker, sie ermöglichen auch den wichtigen fachlichen Austausch mit Kollegen und Experten.

Aktuelle Online-Seminar

Montag 29. März – 09:00 Uhr: Einfach besser? Die Vorteile von EIN-TAGES-KONTAKTLINSEN

Wie können Sie und Ihre Kunden von Ein-Tages-Kontaktlinsen profitieren? Tragen diese Linsen zu mehr Sicherheit, höherem Tragekomfort und besserer Compliance bei? Darüber diskutieren wir auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden erfolgreich auf Tageslinsen ansprechen und auf ihre Fragen und Einwände eingehen können.

 

Dienstag 6. April – 19:00 Uhr: INTUISIGHT™ – damit überzeugen Sie presbyope Kunden

Mehr als 46 Prozent der Bevölkerung in Deutschland sind zwischen 45 und 64 Jahre alt – beste Voraussetzungen für die Beratung zu multifokalen Ein-Tageslinsen. Dank der patentierten INTUISIGHT™-Technologie lassen sich diese Linsen schnell und erfolgreich anpassen. Erfahren Sie alles über die innovative Technologie, ihren Einsatz bei 1-DAY ACUVUE® MOIST MULTIFOCAL und die optimale Beratung presbyoper Kunden.

 

Montag 12. April – 09:00 Uhr: Mehr als 90 %: Erfolgreiche Anpassung in 4 einfachen Schritten – dank INTUISIGHT™

In diesem Fortsetzungs-Seminar zu multifokalen Ein-Tageslinsen und zur INTUISIGHT™ Technologie geht es um Messung und Anpassung. Bei der 1-DAY ACUVUE® MOIST MULTIFOCAL genügen 4 einfache Schritte, um 90 Prozent der Linsen erfolgreich anzupassen. Wie unkompliziert das ist, erfahren Sie anhand von konkreten Fallbeispielen.

 

Dienstag 13. April – 11:00 Uhr: Kampagne „Mein Optiker“

Chancen in der Pandemie: Nutzen der Gelegenheit

Jetzt mit Kontaktlinsen durchstarten: In diesem Seminar erläutern wir die riesigen Chancen, die sich Ihnen jetzt bieten und geben Ihnen Tipps & Tricks, wie diese Chancen jetzt zu nutzen sind.

 

Mittwoch 14. April – 11:00 Uhr: Kampagne „Mein Optiker“

Chancen in der Pandemie: Nutzen der Gelegenheit

Wie Sie die Kontaktlinsenanpassung zu einem einfachen, leichten und sicheren, aber vor allem auch erfolgreichen Erlebnis machen, das die Kundenbindung fördert.

 

Mittwoch 14. April – 19:00 Uhr : PRAXIS EINBLICK: Multifokale Kontaktlinsen

Aus der Praxis – für die Praxis: In unserer neuen Seminar-Reihe teilen gleich drei ausgewiesene Experten ihre Praxiserfahrungen und ihr Know-how mit Ihnen. Jürgen Schroedel ist Inhaber eines Kontaktlinseninstituts in Berlin und unterstützt die Anpasshotline von Johnson & Johnson Vision. Claus Lammer und Daniel Ulrich stehen Optikern als Professional Education & Development Manager zur Seite.

 

Montag 19. April – 09:00 Uhr: So bauen Sie Ihr multifokales Geschäft aus

Im dritten Seminar zu multifokalen Ein-Tageslinsen dreht sich alles um Marketing und Verkauf. Dabei unterstützen wir Sie mit Point-of-Sales-Materialien, digitalen Assets sowie Tipps und guten Argumenten, um potenzielle Kunden zu überzeugen. Freuen Sie sich auf den Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus der Praxis.

 

Mittwoch 20. April – 12:00 Uhr: Kampagne „Mein Optiker“

Chancen in der Pandemie: Nutzen der Gelegenheit

Jetzt mit Kontaktlinsen durchstarten: In diesem Seminar erläutern wir die riesigen Chancen, die sich Ihnen jetzt bieten und geben Ihnen Tipps & Tricks, wie diese Chancen jetzt zu nutzen sind.

 

Donnerstag 21. April – 12:00 Uhr: Kampagne „Mein Optiker“

Chancen in der Pandemie: Nutzen der Gelegenheit

Wie Sie die Kontaktlinsenanpassung zu einem einfachen, leichten und sicheren, aber vor allem auch erfolgreichen Erlebnis machen, das die Kundenbindung fördert.

 

Montag 26. April – 09:00 Uhr: Was tun, wenn eine multifokale Anpassung nicht klappt?

Trotz einer guten Anpassung kann es bei der Versorgung presbyoper Kunden mit multifokalen Kontaktlinsen hin und wieder zu Herausforderungen kommen. Was könnten die tatsächlichen Probleme sein und wie können sie aus dem Weg geräumt werden? Freuen Sie sich auf Anregungen und Ideen, um auch aus „Problemfällen“ einen zufriedenen Kunden zu kreieren.

 

Montag 03. Mai – 09:00 Uhr: ASTIGMATISMUS & KONTAKTLINSEN – Was Sie schon immer wissen wollten

Welche Formen von Astigmatismus gibt es? Was sind die Besonderheiten? Und wie lassen sie sich am besten korrigieren? Außerdem erfahren Sie in diesem Seminar alles Wissenswerte über die verschiedenen Kontaktlinsen-Stabilisierungssysteme und ihre Verwendung.

 

Montag 10. Mai – 09:00 Uhr: ASTIGMATISMUS – die optimale Vorgehensweise

Die Anpassung torischer Linsen birgt besondere Herausforderungen. Was gilt es zu beachten? Wie können verschiedene Probleme, etwa eine Linsenverdrehung, prognostiziert, bestimmt und effektiv korrigiert werden? Zu diesen Schwerpunkten tauschen wir uns aus – und freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.

 

Mittwoch 12. Mai – 19:00 Uhr: PRAXIS EINBLICK: Astigmatismus

Aus der Praxis – für die Praxis: In unserer neuen Seminar-Reihe teilen gleich drei ausgewiesene Experten ihre Praxiserfahrungen und ihr Know-how mit Ihnen. Jürgen Schroedel ist Inhaber eines Kontaktlinseninstituts in Berlin und unterstützt die Anpasshotline von Johnson & Johnson Vision. Claus Lammer und Daniel Ulrich stehen Optikern als Professional Education & Development Manager zur Seite.

 

Montag 17. Mai – 09:00 Uhr: Problemlösung – Wie gehe ich strukturiert vor?

Trotz hochwertiger Linsen und professioneller Anpassung kann es beim Kontaktlinsentragen hin und wieder zu Problemen kommen. Diese betrachten wir unter einem strukturellen Ansatz – ebenso die verschiedenen Kontaktlinsensysteme und ihre Anwendung. Mit diesem Wissen verhelfen Sie Ihren Kunden zu höchstem Tragekomfort.

 

Dienstag 25. Mai – 19:00 Uhr: Problemlösung – Alltägliche Problemfälle gemeinsam lösen

Jetzt sind Sie gefragt! In diesem interaktiven Online-Seminar analysieren wir gemeinsam besondere Anpasssituationen – gerne aus Ihrer alltäglichen Praxis. Wir werfen einen Blick auf neueste Forschungserkenntnisse, tauschen Tipps aus und optimieren so das Vorgehen bei der Anpassung.

 

Montag 31. Mai – 09:00 Uhr: GRADING SCALES – ab wann MÜSSEN Sie aktiv werden?

Ab wann kann eine Auffälligkeit zum Problem werden und ab welchem Zeitpunkt sollten Sie aktiv werden? In diesem Online-Seminar dreht sich alles um Spaltlampenbefunde, deren Analyse und Interpretation sowie um geeignete Lösungsvorschläge. Freuen Sie sich auf einen interaktiven und spannenden Austausch.

 

Montag 7. Juni – 09:00 Uhr: MYTHEN UND EINWÄNDE DER KUNDEN ENTTARNEN

Über 40 darf man keine Kontaktlinsen tragen – und bei Astigmatismus erst recht nicht. Solche und ähnliche Vorurteile schrecken viele potenzielle Kunden vom Kontaktlinsentragen ab. Wir diskutieren über besonders verbreitete Mythen und erarbeiten wirkungsvolle Argumente zu ihrer Entkräftung sowie Strategien, um Missverständnisse von vorneherein zu vermeiden.

 

Mittwoch 9. Juni – 19:00 Uhr: PRAXIS EINBLICK: Gradieren

Aus der Praxis – für die Praxis: In unserer neuen Seminar-Reihe teilen gleich drei ausgewiesene Experten ihre Praxiserfahrungen und ihr Know-how mit Ihnen. Jürgen Schroedel ist Inhaber eines Kontaktlinseninstituts in Berlin und unterstützt die Anpasshotline von Johnson & Johnson Vision. Claus Lammer und Daniel Ulrich stehen Optikern als Professional Education & Development Manager zur Seite.

 

Montag 14. Juni – 09:00 Uhr: KONTAKTLINSEN-KOMMUNIKATION – neue Impulse für Sie und Ihr Team

Wie begeistern Sie Kunden für Kontaktlinsen? Wann sollten Sie Kontaktlinsen empfehlen – und wie könnte ein guter Gesprächseinstieg ablaufen? Wer sollte solch ein Gespräch überhaupt führen? Freuen Sie sich auf eine lebendige Diskussion und neue Impulse für Ihr Team und Ihr Kontaktlinsengeschäft.

 

Montag 21. Juni – 19:00 Uhr: UPGRADING – DER WEG ZU GLÜCKLICHEREN KUNDEN

Manche Kontaktlinsenträger sind unbewusst unzufrieden und stehen möglicherweise vor der Entscheidung, das Kontaktlinsentragen zu beenden. Wie können diese vermeintlich zufriedenen Träger identifiziert werden und welche Möglichkeiten könnten eine Verbesserung bringen und somit zu einer engeren Kundenbindung beitragen? Diese Fragen und Tipps & Tricks zur optimalen Vorgehensweise besprechen wir in diesem Online-Seminar.

 

Veranstaltungen
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de