Neue Gleitsicht-Kontaktlinse. - DER AUGENOPTIKER
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » News » Kontaktlinsen »

Neue Gleitsicht-Kontaktlinse

Kontaktlinsen
Neue Gleitsicht-Kontaktlinse

Studien zeigen: ab dem 38. Lebensjahr nimmt die Zahl der Kontaktlinsenträger rapide ab. Die in diesem Alter häufig einsetzende Presbyopie führt bei vielen Konsumenten zur Unzufriedenheit mit dem Seh- und Tragekomfort ihrer Kontaktlinse. Das gegenwärtig verfügbare Angebot an Gleitsicht-Produkten erfüllt nicht immer die besonderen Anforderungen Jung-Presbyoper. Dies ist mit der neuen AIR Optix Aqua Multifocal anders: Die neue multifokale Silikon-Hydrogel-Linse von Ciba Vision ermöglicht durch die drei optimierten Additionsbereiche High, Mid und Low speziell Jung-Presbyopen aber auch für alle weiteren Stadien der Alterssichtigkeit eine klare Sicht im Nah- und Zwischenbereich ohne Einschränkungen in der Ferne.

„Die einzigartige Gleitsicht-Kontaktlinse AIR Optix Aqua Multifocal mit drei Additionen ist für eine erfolgreiche und frühe Erstanpassung jung-presbyoper Kunden entwickelt worden und ermöglicht zudem den reibungslosen Wechsel innerhalb aller Stufen der Presbyopie bis ins hohe Alter. Kontaktlinsenträger können folglich früher und länger zu ihrer vollsten Zufriedenheit mit Gleitsicht-Kontaktlinsen versorgt werden“, sagt Petra Zapsky, Leiterin Professional Service, Ciba Vision Vertriebs GmbH Deutschland.
Ob beim Lesen, am Computer oder beim Autofahren – Kunden wünschen für ein aktives Leben ein entspanntes, angenehmes Sehen in jeder Entfernung. Anders als bei der Gleitsichtbrille ist die scharfe Sicht auf unterschiedlich entfernte Objekte durch das neuartige Precision Transition Design der AIR Optix Aqua Multifocal nicht vom Blickwinkel abhängig. Man kann ganz entspannt bei jeder Kopf- und Körperhaltung in allen Entfernungen klar und scharf sehen. Und das im Gegensatz zu Monovision im Zwischen- und Fernbereich genauso wie unter realen Sehbedingungen wie z.B. beim Autofahren und Fernsehen4.
„Wir wissen, dass die Kunden gerade bei Gleitsicht-Kontaktlinsen hohe Anforderungen an den Tragekomfort stellen“, betont Petra Zapsky. „Häufig verändert sich der Tränenfilm mit zunehmendem Alter in Qualität und Quantität, was sich in trockenen, müden Augen und manchmal auch Kontaktlinsen-Unverträglichkeit äußern kann.“ Mit der innovativen Aqua Benetzungs-Technologie erfüllt die AIR Optix Aqua Multifocal die Bedürfnisse der presbyopen Kontaktlinsenträger in Sachen Komfort. Sie stellt schon beim ersten Kontakt Spontankomfort her, das patentierte Linsenmaterial bietet einen exzellenten Tragekomfort den ganzen Tag lang und widersteht Ablagerungen6 durch hervorragende Benetzung5.
Auch die Anpassung ist sehr erfolgreich, wie Studien zeigen: 86% der AIR Optix Aqua Multifocal Linsen passten bereits beim ersten Trage- und Sehtest bei Jung-Presbyopen und nahezu alle Träger waren mit der initialen Anpasslinse sofort optimal versorgt.
AIR Optix Aqua Multifocal Linsen sind 4-Wochen-Austausch-Kontaktlinsen. Sie besitzen mit einem Dk/t-Wert von 138 (-3.00 dpt) die höchste Sauerstoffdurchlässigkeit aller weichen, multifokalen Kontaktlinsen und lassen bis zu fünfmal mehr Sauerstoff an das Auge als multifokale Hydrogellinsen. Sie sind zugelassen für tägliches Tragen sowie für verlängertes Tragen von bis zu 7 Tagen und 6 Nächten. Die Linsen sind im Lieferbereich von +6.00 dpt bis –10.00 dpt in 0,25 dpt-Schritten erhältlich. Sie sind in niedriger (LO), mittlerer (MED) und hoher (HI) Addition verfügbar. Der Durchmesser der Linse beträgt 14,2 mm, die Basiskurve 8,6 mm bei asphärischer Geometrie und sie hat eine hellblaue Handhabungstönung.
Veranstaltungen
Meinung
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de