Führungskräftetagung im Signal Iduna Park in Dortmund. Große Hausmesse mit über 40 Markenherstellern - DER AUGENOPTIKER
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Gravurenverzeichnis 1 Monat GRATIS testen, danach für nur 1,90€/Monat!
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » News »

Führungskräftetagung im Signal Iduna Park in Dortmund

Große Hausmesse mit über 40 Markenherstellern
Führungskräftetagung im Signal Iduna Park in Dortmund

Am 2. und 3. Mai 2022 kamen über 250 Filialleiter, Führungskräfte, Franchise-Partner und die gesamte Geschäftsführung von ROTTLER im Signal Iduna Park in Dortmund zusammen, um auf die vergangenen zwei Jahre zurückzuschauen und in die Zukunft zu blicken. Auf der großen Hausmesse waren fast alle namhaften Markenhersteller der Branche vor Ort, um die tonangebenden Brillenlooks der Saison und die Neuheiten aus der Welt der Hörakustik zu präsentieren.

Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie tagten am 2. und 3. Mai 2022 die Filialleiter, Franchise-Partner aus Optik und Hörakustik sowie die ROTTLER-Geschäftsführung in Präsenz im Signal Iduna Park in Dortmund. „Wir leben in turbulenten Zeiten. Um so mehr freue ich mich, euch alle nach einer gefühlten Ewigkeit heute endlich wiederzusehen“, eröffnete ROTTLER-Geschäftsführer Paul Rottler die diesjährigen Führungskräftetagungen des Familienunternehmens. „Gerade ihr seid es, die in Zeiten umwälzender Veränderungen feste Konstanten in unserer ROTTLER-Familie sind. Eure wertebasierte Führung sorgt dafür, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch unsere Gäste bei uns rundum glücklich fühlen. Dafür möchte ich Euch noch einmal von Herzen danken.“ Neben Zahlen, Daten und Fakten zu den einzelnen Branchen ging es auch um unternehmensspezifische Themen, flankiert von verschiedenen Workshops.

ROTTLER lädt zur Hausmesse
Ein echtes Highlight der Optik-Führungskräftetagung am 2. Mai 2022 war die große Hausmesse, auf der über 40 Markenhersteller wie beispielsweise Eschenbach, Luxottica, Kering, Menrad und viele mehr vor Ort waren und die Trends, Neuheiten und Eyecatcher der Saison zeigten. Und das nicht nur den Führungskräften, sondern nach Feierabend allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Zentrale und den Filialen von ROTTLER. „Es ist das erste Mal, dass wir eine eigene Messe in der Größenordnung durchgeführt haben, ein echter Knaller. Vor allem wenn man bedenkt, dass die letzte große Optikmesse in Deutschland im Januar 2020 war. Und natürlich wollten wir unserer ROTTLER-Familie die Chance bieten, selbst ein Teil von diesem großartigen Event zu sein“, so Paul Rottler.

Zu den Brillen-Trends der Saison zählen u.a. transparente Töne, geometrische Formen, Ecken und Kanten sowie großformatige Fassungen. Ein weiterer Trend: Eco Eyewear. „Auch bei Brillen gewinnt Nachhaltigkeit zunehmend an Relevanz: Wo wird die Brille hergestellt, welche Materialien sind im Spiel bis hin zu wie fair die Verpackung ist“, so Trade Marketing Managerin Christina Hierhammer von Kering Eyewear. Darüber hinaus stehe die Marke selbst mehr und mehr im Fokus und die Brille sei ein Einstieg in die jeweilige Markenwelt. „Wir führen Luxus-Marken wie Gucci, Saint Laurent, Lindberg oder Cartier und all diese Marken verbindet eins: das Storytelling. ROTTLER ist ein Partner, der es versteht, die Story einer Marke bis ins kleinste Detail zu erzählen, seinen Kundinnen und Kunden das Lebensgefühl dahinter vermittelt und so unseren Marken die richtige Bühne gibt.

Aus der Welt der Hörakustik
Was sich gerade alles auf dem Markt der Hörakustik tut und welche Neuheiten es an Hörsystemen und Features gibt, präsentierten Markenhersteller wie Phonak, Oticon, Signia und viele mehr auf ihrer ersten großen Hausmesse der Hörakustik am 3. Mai 2022 im Signal Iduna Park. „Es war eine gleichsam inspirierende wie tolle erste Hausmesse und für uns als Hersteller eine klasse Gelegenheit, die neuesten Innovationen im Markt zu präsentieren. Und es tut sich sehr viel, denn Hörgeräte sind mittlerweile kleine und fast unsichtbare Technikwunder“, sagt Key Account Managerin Laila Tahmassi von der Signia GmbH.

Neben all den Brillen, Sonnenbrillen, Kontaktlinsen, Hörsystemen und Vorträgen gab es als Überraschung eine kleine Stadionführung inklusive Sektempfang am Rasen. Hierzu ließ es sich BVB-Stadionsprecher Norbert Dickel nicht nehmen, alle persönlich zu begrüßen und jede Menge Wissenswertes zum „schönsten Stadion der Welt“ zu vermitteln.

 

Veranstaltungen
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de