Modernes Design in alten Mauern. Area - DER AUGENOPTIKER
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » News » Brillentrends »

Modernes Design in alten Mauern

Area
Modernes Design in alten Mauern

Das grelle Grün ist ein Markenzeichen von Area. Mit einer großen Party und einer Modenschau feierte der italienische Brillenhersteller den Umzug nach Udine. Die Fotos auf dieser Seite zeigen Ausschnitte der Veranstaltung, die Ende Juli in Norditalien über die Bühne ging.
Mit einer großen Party hat der italienische Brillenhersteller Area sein neues Domizil in Udine eingeweiht. In der prestigeträchtigen Villa aus dem 17. Jahrhundert sind moderne Büros für das erst 1998 gegründete Unternehmen entstanden. Zur Einweihung kamen Mitarbeiter aus aller Welt. Auch das Magazin „DER AUGENOPTIKER“ war vor Ort.

Der Begrüßung und einem Rundgang durch die trendigen Geschäftsräume schlossen sich ein gemeinsames Dinner sowie eine Modenschau mit Party an. Sogar Fernsehteams verfolgten das Spektakel in der „Area-Villa“.

Area hat in den vergangenen sieben Jahren die Linien Genesis, K: Actor und Oliviero Contini auf den Markt gebracht. In diesem Jahr kam mit Coco Song eine weitere Marke hinzu. Und: Das Unternehmen verzeichnet ein rasantes Wachstum, nicht nur in Europa, auch im Mittleren Osten, Südafrika und Asien.
Das junge Unternehmen stellt dementsprechend auf vielen großen Optikmessen aus, unter anderem in München, Shanghai, Moskau, New York, Mailand und demnächst zur Silmo in Paris. Anzeigenkampagnen, auffällige Displays und andere Verkaufshilfen für die Augenoptiker sollen den Umsatz weiter ankurbeln. Passend zur kurzen, aber erfolgreichen Firmengeschichte ist jetzt auch der Sitz des Unternehmens. Ein altes, ehrwürdiges Gebäude mit exklusiver, ganz besonderer Atmosphäre.
Veranstaltungen
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de