1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » News » Brillengläser » Regional – Nachhaltig – Unabhängig

Brillengläser
Regional – Nachhaltig – Unabhängig

Während andere Lieferanten ihre Produktion ins Ausland verlagern, geht Visall bewusst den Weg nach Deutschland und meldet dazu: „Zusammen mit einem langjährigen Partner und Spezialisten in Sachen Brillenglasfertigung entschieden wir uns 2019 für eine deutsche Produktion und damit für Qualität „Made in Germany“. Auch wenn Corona unseren Zeitplan immer wieder verzögert, zeigt die aktuelle Situation aber auch sehr deutlich, dass unsere Entscheidung richtig war. Lange Lieferketten sind verletzlich und führten bei vielen Firmen zu Lieferschwierigkeiten.

Es entspricht sicher nicht dem Trend; aber wir glauben fest daran, mit unserem Bekenntnis für mehr Regionalität und letztlich auch mehr Service die richtige Entscheidung für die Zukunft getroffen zu haben. Damit kommen 2021 alle unsere Kunststoff-Anfertigungsgläser aus Deutschland oder der Schweiz. Lediglich die Mineralgläser werden weiter in Südeuropa gefertigt.

Im Rahmen unserer Klimaneutralität war diese Entscheidung zudem der nächste „logische Schritt“, denn lange Lieferwege sind schlecht für die Umwelt. Seit unserer Zertifizierung 2019 haben wir schon zahlreiche Prozesse umgestellt und nachhaltiger gestaltet. Dazu gehören neben unserem eigenen Bienenstock unter anderem der klimaneutrale Paketversand, die Verwendung von Recyclingpapier und die Karton-Mehrfachnutzung, die Zentrifuge in unserem Einschleifservice und die Verpackungspolstermaschine. Und auch 2021 werden wir uns nicht auf dem Erreichten ausruhen!“

http://www.visall.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige

Meinung

ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de