1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » News » Brillengläser » Bye-bye, blaues Licht

Neue Entspiegelung
Bye-bye, blaues Licht

Bildschirmbrillen mit Ergo-Nahkomfortgläsern bieten besonders breite Blickfelder
Rodenstock präsentiert die perfekte Bildschirmbrille und startet dazu im Herbst eine umfangreiche Marketingkampagne: Ergo-Nahkomfortgläser bieten besonders breite Sehbereiche für Tätigkeiten am Bildschirm und sorgen so für ermüdungsfreies Sehen vor allem in nahen und mittleren Entfernungen. Veredelt mit der neuen Hightech-Beschichtung Solitaire Protect Balance 2 reduzieren sie das künstliche blaue Licht, das von digitalen Bildschirmen ausgestrahlt wird – für ein natürliches Wohlbefinden und gesteigerte Leistungsfähigkeit.

Die richtige Brille für die digitale Welt
Mittlerweile nutzen gut 91 Prozent der Deutschen zwischen 45 und 59 Jahren täglich einen Computer, Tendenz steigend. Besonders für Brillenträger wird genau das jedoch häufig zum Stresstest: Nicht selten geht man abends mit brennenden Augen und verspanntem Nacken nach Hause. Dass diese Beschwerden von der falschen Brille hervorgerufen werden, ist vielen Betroffenen nicht bewusst.

„Tatsächlich nutzen bisher lediglich 8,7 Prozent eine spezielle Brille für die Arbeit am Bildschirm. Dabei ist der positive Effekt bereits ab einer Tragezeit von 5 Stunden in der Woche deutlich zu spüren“, so Andrea Rappolder, Marketing Communication Manager Rodenstock Brillengläser.
Bildschirmbrillen mit Ergo-Nahkomfortgläsern bieten besonders breite Blickfelder im Zwischenbereich (Tastatur, Tablet, Display). Sie können ganz individuell an die persönlichen Arbeits- und Leseabstände angepasst werden. Das Ergebnis: Eine ergonomische Kopf- und Körperhaltung und damit komfortables, ermüdungsfreies Sehen. Dabei sind die Brillenfassungen der Produktlinie „Slim Transparency“ dank ergonomischer Passform und filigranem Design ideal für diese Gläser.
Ausgeglichener Biorhythmus
Die perfekte Ergänzung zur Bildschirmbrille ist die innovative Hightech-Beschichtung Solitaire Protect Balance 2.
Diese Veredelung reduziert nicht nur störende Reflexe, sondern auch das blaue Licht aus Fernsehern, Bildschirmen, Tablets, Smartphones und anderen digitalen Displays.
Ein Übermaß davon kann den Melatonin-Spiegel und damit die innere Uhr und den Tag-Nacht-Rhythmus beeinflussen.
Die Beschichtung entspannt die Augen, verbessert das Kontrastsehen, steigert das allgemeine Wohlbefinden und sorgt so für einen ausbalancierten Biorhythmus.
Teilnehmende Augenoptiker erhalten exklusive POS-Materialien sowie attraktive Werbemittel für die Stamm- und Neukundenansprache.
Veranstaltungen
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de