1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Gravurenverzeichnis 1 Monat GRATIS testen, danach für nur 1,90€/Monat!
Gravurenverzeichnis 1 Monat GRATIS testen, danach für nur 1,90€/Monat!
Startseite » News » Branche & Köpfe »

Spenden von Oculus

Branche & Köpfe
Spenden von Oculus

Spenden von Oculus
Von links: Ulrike Weiser (Oculus), Bettina Rath (Alzheimer Gesellschaft), Geschäftsführer Rainer Kirchhübel, Matthias Kirchhübel, Rita Kirchhübel
Erneut freut sich Bettina Rath von der Alzheimer Gesellschaft über 2.000 Euro, die bei der Weihnachtstombola der Firma Oculus zusammengekommen sind. Am 22. Dezember 2015 nahm sie den Scheck im Firmengebäude von Geschäftsführer Rainer Kirchhübel entgegen.

Sehnlichst wünschen sich die Bewohner des Alzheimer Tageszentrums in Wetzlar eine Kegelbahn im Garten. Mit dieser Spende kommen sie ihrem Ziel ein kleines Stück näher. Grundsätzlich sind gemeinsame Unternehmungen wie Singen im Park, Tanzcafé und Basteln für die Betroffenen sehr wichtig – und gerade das Kegeln fördert die kognitiven Fähigkeiten besonders.
Im Jahr 2015 hat Oculus die Initiative „Charity Sport“ ins Leben gerufen. Alle Mitarbeiter sind aufgerufen, bei Sportveranstaltungen für die gute Sache an den Start zu gehen. Für Teilnahme und gute Platzierung spendet die Firma in die „Charity Sport“ Initiative.
Am 22.12.2015 konnte der Spenden-Scheck in Höhe von 1600,- Euro an Dr. Staaden und Sonam Sherpa der „Himalayan Care Foundation“ (HCF) überreicht werden. Die HCF fördert eigene Hilfsprojekte in Nepal. Durch ein enges Netzwerk mit Lehr- und Gesundheitspersonal, lokalen Nichtregierungs-organisationen oder Behörden unterstützt die HCF sowohl medizinische als auch soziale Hilfsprojekte – für eine nachhaltige Entwicklung nach den Bedürfnissen der Menschen im Land.
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de