1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Gravurenverzeichnis 1 Monat GRATIS testen, danach für nur 1,90€/Monat!
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Veranstaltungen »

Praxistag mit exklusivem Programm

Fortbildung in Berlin am 18. Juni 2023
Praxistag mit exklusivem Programm

Seit 2013 veranstalten wir Praxistage für Augenoptiker und feiern 2023 somit einen runden Geburtstag. Dazu kommt der  77. Geburtstag Ihrer Fachzeitschrift DER AUGENOPTIKER. Beides zusammen hat uns ein ganz besonderes Programm für Sie zusammenstellen lassen, das Sie am 18. Juni 2023 im Berliner Hotel Aquino erleben können. Teilnahmegebühr: 89,00 Euro (plus MwSt.). Anmeldeschluss ist der 30. April 2023.

Programm:

Jördis Neubauer und Selina Knipping: „Happy Kunde – happy Optiker! Farb- und Stilberatung im Einklang mit Design und Funktionalität“  Unser wichtigstes Anliegen – gemeinsam mit unseren Kunden – die jeweils beste Brillenauswahl zu treffen. Ziel ist es, dass die Brille die Persönlichkeit des Brillenträgers widerspiegelt und dabei hilft, die gewünschte Wirkung zu verstärken. Hierbei spielt nicht nur die richtige Form und Farbe eine wichtige Rolle. Die Kundenzufriedenheit wird noch weiter durch eine exakte Passform und Qualität der ausgewählten Brillenfassung erhöht. Bis es jedoch eine Brillenfassung letztendlich in ein Augenoptikerfachgeschäft schafft, durchläuft sie viele einzelne Stationen. Den Weg der Entstehung einer Brillenfassung bis hin zu unserem Kunden möchten wir Ihnen gemeinsam nahebringen und aufzeigen, wie Sie Ihre Kundenzufriedenheit noch weiter steigern.

Fritz Paßmann: „Design vs. Funktion –  lassen sich modische Fassungen anpassen?“  Die Industrie bietet ein breites Angebot an modischer Vielfalt mit unterschiedlichsten Materialien. Um Fassungen optimal anpassen zu können, bedarf es eines fundierten Wissens um die Eigenschaften der Materialien sowie handwerklichen Geschicks mit sicherer Hand bei einem akzeptablen Zeitaufwand – dies alles mit dem Ziel einer optimalen Einhaltung der optometrischen Parameter in der Gebrauchssituation. Denn der Kunde will beides: Gut sehen und gut aussehen.

Benjamin Loeffler: „Warum zufriedene Kunden die schlimmsten sind“  Viele Unternehmen haben sich die Kundenzufriedenheit auf die Fahnen geschrieben. Doch sind zufriedene Kunden heutzutage überhaupt noch ein erstrebenswertes Ziel? Und welche Möglichkeiten haben wir, das zu beeinflussen?

Celina Läbisch: „MKH vs. OEP“  Egal, ob Myopie, Winkelfehlsichtigkeit, Strabismus und die damit einhergehenden Kopf,- sowie Körperschiefhaltungen; Heutzutage gehören einige davon bereits zur Volkskrankheit bzw. sind auf dem besten Weg dorthin. Doch ist die Korrektur von Prismen durch die MKH hilfreicher oder kann hier die OEP anknüpfen und zu einem langfristig besserem Ergebnis führen?

Jan Dominiczak: „Der Nachfahrbogen – eine effektive Möglichkeit, Sehdefizite sichtbar zu machen“ Sehdefizite können Augenoptiker beispielsweise mit der MKH-Methode feststellen. Jan Dominiczak und seine Frau forschen seit drei Jahrzehnten zu Lernproblemen mit Sehdefiziten/Bildlagefehlern. Sie haben zwei Nachfahrbögen für Lehrkräfte und Eltern zu deren früher Erkennung entwickelt. Diese Bögen werden seit über zwei Jahrzehnten auch in Kindergärten erfolgreich eingesetzt. In seinem praxisnahen Vortrag präsentiert und erläutert er anhand vieler Beispiele deren genaue Anwendung, um Sehdefizite auch dem Augenoptiker im Vorfeld erkennbar zu machen und diese so gleichzeitig sichtbar zu dokumentieren. Die Bögen ermöglichen Aussagen zu erkennbaren Phorien und machen in der Folge Veränderungen und Erfolge besonders nach Korrektionen auch den Eltern sichtbar.

Pascal Blaser: „Myopiemanagement in Deutschland“  Das Thema Myopie bei Kindern hat in den letzten zwei Jahren in der Augenoptik, aber auch aus der Ophthalmologie viel Aufmerksamkeit erfahren. Eine wissenschaftlich belegbare Beratung und Versorgung ist für den Umgang mit Kindern notwendig, um die neue Sprechstunde seriös und nachhaltig umzusetzen. In dem Vortrag werden die neuesten internationalen Studien und Daten aus dem deutschsprachigen Raum präsentiert.

Programmablauf:

9.00 Uhr: Einlass + Registrierung
9.30 Uhr: Begrüßung durch Jörg Tischer, Vorstellung Referenten + Aussteller
9.45 Uhr: „Happy Kunde – happy Optiker! Farb- und Stilberatung im Einklang mit Design und Funktionalität“  – Vortrag von Jördis Neubauer und Selina Knipping
10.30 Uhr: „Design vs. Funktion –  lassen sich modische Fassungen anpassen?“ – Vortrag von Fritz Paßmann
11.15 Uhr: Pause
11.45 Uhr: „Warum zufriedene Kunden die schlimmsten sind“ – Vortrag von Benjamin Loeffler
12:15 Uhr: „MKH vs. OEP“ – Vortrag von Celina Läbisch
13.00 Uhr: Pause
14:00 Uhr: „Der Nachfahrbogen – eine effektive Möglichkeit, Sehdefizite sichtbar zu machen“ – Vortrag von Jan Dominiczak
15.00 Uhr: Pause
15.30 Uhr: „Myopiemanagement in Deutschland“ – Vortrag von Pascal Blaser
16.15 Uhr: Diskussion und Gesprächsrunden mit den Referenten
Ende gegen 17.00 Uhr

Anmeldeformular zum Praxistag Berlin

Veranstaltungsort: Hotel Aquino, Hannoversche Str. 5B, 10115 Berlin
Zeitpunkt: Sonntag, 18. Juni 2023
Teilnahmegebühr:  89 Euro (jeweils plus MwSt.)

Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus und klicken Sie anschließend auf „Anmelden“ um sich für die Teilnahme zu registrieren.

Veranstaltungen
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de