1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Gravurenverzeichnis 1 Monat GRATIS testen, danach für nur 1,90€/Monat!
Gravurenverzeichnis 1 Monat GRATIS testen, danach für nur 1,90€/Monat!
Startseite » News » Branche & Köpfe »

opti bleibt in München

Branche & Köpfe
opti bleibt in München

opti_Pressemeldungen.jpg

Die opti 2023 wird vom 27. bis 29. Januar wieder als
gewohnte Jahresauftaktveranstaltung für die Branche stattfinden. Der 2023er Termin ist gleichzeitig Startschuss für einen dauerhaften Standort München.
Bewegte Zeiten bringen auch Chancen mit sich in Form von neuen Möglichkeiten in den nationalen
und internationalen Messekalendern. So kehrt die
opti nach ihrer coronabedingten Verschiebung in
den Mai (13. bis 15. Mai 2022, Messegelände München) ab dem kommenden Jahr durchgehend in den Januar und nach München zurück. Vom 27. bis 29. Januar 2023 kann sich die augenoptische Branche dort wie gewohnt zum Start ins Jahr und in die neue Saison auf das komplette Spektrum an Produktneuheiten, Fachwissen und Leitthemen freuen sowie auf viel Raum für persönliche Begegnungen. „Die opti ist die führende augenoptische Veranstaltung im DACH-Markt und damit im wichtigsten Markt Europas. Stuttgart war unter allen Voraussetzungen die beste Option, wir
haben immer an eine starke opti geglaubt. Dennoch sind wir froh, ab 2023 wieder ganz auf ein Heimspiel in München 2023 setzen zu können. Der Standort München hat sich in den vergangenen Jahren für alle Beteiligten als sehr gute Wahl erwiesen, und wir freuen uns, die Messe wieder verlässlich nach München zurückzuholen – vor allem in Zeiten, in denen Veränderung den Alltag bestimmt“, so Klaus Plaschka,
Geschäftsführer des Veranstalters der Messe, der
Gesellschaft für Handwerksmessen mbH. 

Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de