1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » News » Branche & Köpfe » Lernen kann tatsächlich richtig Spaß machen

Branche & Köpfe
Lernen kann tatsächlich richtig Spaß machen

Die ZVA-Summerschool ist ein bisher in Deutschland einzigartiges Projekt zur Vermittlung und Vertiefung von augenoptischem Fachwissen. Sie richtet sich an leistungsstarke Lehrlinge (im dritten Lehrjahr) und junge Gesellen des Augenoptikerhandwerks. Eine Woche lang können diese ihr theoretisches und praktisches Fachwissen testen und erweitern. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt dafür, dass auch Spaß und Erlebnis nicht zu kurz kommen. Eine Anmeldung ist über den jeweiligen Fachlehrer der Berufsschule oder direkt über die ZVA-Akademie in Knechtsteden möglich.

Alle 11 Teilnehmer waren sich einig: Die fünftägige Summerschool 2011 Mitte September am ZVA-Bildungszentrum war ein tolles Erlebnis. Stand der Samstag als Anreisetag noch ganz im Zeichen der Orientierung und des Kennenlernens, so waren die Teilnehmer spätestens am Sonntag bei der Vorstellung und Verteilung der Projektarbeiten mitten in ihrem Element – der modernen Augenoptik und Optometrie.
Obwohl natürlich ein Großteil der vier angesetzten Projekttage zur fachlichen Vorbereitung des Projektthemas genutzt wurde, kamen auch gemeinsame Unternehmungen nicht zu kurz. Unter anderem hatten die Summerschooler die Möglichkeit, live einer Kataraktoperation im OP-Zentrum Heiser in Köln teilzunehmen. Alle waren tief beeindruckt, in ordnungsgemäßer OP-Bekleidung direkt am Operationstisch den Operationen folgen zu dürfen.
Im Anschluss wurde die Gelegenheit genutzt, sich einige weitere Eindrücke von der lebensfrohen, kaum 20 km von der Akademie entfernten Domstadt zu verschaffen. Als körperlicher Ausgleich zur eher mental anstrengenden Projektarbeit wurde gemeinsam eine Hochseilgartenbesucht, wo sich alle unter der Anleitung eines erfahrenen Klettertrainers an den bis zu 16 Meter hohen Kletterelementen versuchen durften.
Nachdem noch bis in den Abend am Vortrag gefeilt wurde, stand der letzte Tag ganz im Zeichen der gemeinsamen Abschlusspräsentation des Summerschool-Projektes – in diesem Jahr vor einer Münsteraner Berufsschulklasse.
Der lang anhaltende Applaus zeugte davon, dass die Teilnehmer der Summerschool 2011 hervorragende Arbeit geleistet hatten. Aus diesem Grund ließ es sich Günther Neukirchen nicht nehmen, jedem der Teilnehmer persönlich ein Lob für die erbrachte Leistung auszusprechen.
Veranstaltungen
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de