1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Gravurenverzeichnis 1 Monat GRATIS testen, danach für nur 1,90€/Monat!
Gravurenverzeichnis 1 Monat GRATIS testen, danach für nur 1,90€/Monat!
Startseite » News » Branche & Köpfe »

Kindertagesnest – ein Wunsch geht in Erfüllung

Branche & Köpfe News
Kindertagesnest – ein Wunsch geht in Erfüllung

Oculus setzt ein weiteres Zeichen in der Branche, diesmal nicht in Sachen Technik, aber nicht weniger bemerkenswert. Im Rahmen der opti erzählte Rita Kirchhübel von ihrem nun erfüllten Herzenswunsch – ein Kindertagesnest im Unternehmen!

Es ist noch nicht lange her, da war es schwer Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Alleine das Eintrittsalter der Kinder in den Kindergarten lag bei drei Jahren. Vorher war eine Kleinkinderbetreuung nur im engen Familienkreis (meist bei der Oma) möglich. Wer keine Großeltern in der Nähe hatte, hatte somit auch keine Möglichkeit schnell wieder in das Berufsleben zurückzukehren. „Bei drei eigenen Kindern weiß ich, wovon ich rede“, sagt Rita Kirchhübel. „Für meine Generation war es wirklich schwierig und daher begleitet mich schon lange der Gedanke einen Oculus-Kindergarten ins Leben zu rufen.“

Dieser Herzenswunsch wurde jetzt umgesetzt. Die Renovierungsarbeiten einer ehemaligen Mitarbeiterwohnung begannen Ende letzten Jahres. Mehr als 100.000 Euro haben die Baumaßnahmen verschlungen. „Die gute Sache war es uns wert“, meldet Oculus. Ein wunderschönes, zweckmäßiges 160 Quadratmetre großes Kindertagesnest ist entstanden – mit Grünanlage, Klettergerüst und großem Sandkasten, alles was ein Kinderherz begehrt. Bis zu zehn Kinder im Alter von ein bis drei Jahren können hier betreut werden.

Am 27. April 2022 war es endlich so weit. Zusammen mit dem AWO Kreisverband Lahn-Dill e.V. wurde das Kindertagesnest eingeweiht. Bereits zwei Mitarbeiterkinder werden hier seit dem 1. April 2022 von den AWO-Erzieherinnen betreut, fünf weitere sind angemeldet und werden im Laufe eines Jahres hinzukommen.

„Unsere Mitarbeiter haben alle eine aufwendige Fachausbildung und wir brauchen in Zukunft noch viele gut ausgebildete Mitarbeiter. Mit dem Kindertagesnest haben wir die Hoffnung, dass sich noch viele Fachkräfte bei uns bewerben. Nur so können sie Familie und Beruf in Einklang bringen, das ist uns wichtig. Vielleicht entscheidet sich ja einmal ein Kind für eine Ausbildung bei uns“, meldet das Unternehmen.

Meinung
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de