1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Allgemein » Hall of Frames in Zürich

Branche & Köpfe
Hall of Frames in Zürich

Hall_of_Frames.jpg
Hall of Frames – innovativ & nachhaltig

Am 13. & 14. September 2020 findet die Hall of Frames in Zürich statt. Der Papiersaal und das Folium in der Sihlcity haben sich als Veranstaltungsräume bewährt. Das Sicherheitskonzept steht und wird ständig an die aktuelle Situation angepasst.

Die Hall of Frames hat sich nach über 10 Jahren als Plattform für unabhängige Augenoptiker und Brillendesigner in der Schweiz etabliert, auch weil sie sich ständig weiterentwickelt hat.
Nach dem Lockdown haben viele Augenoptikerbetriebe wieder volle Auftragsbücher. Der Rückstau hat dafür gesorgt, dass sich die Lager schneller als gedacht leeren. So ist die Hall of Frames eine gute Gelegenheit, mit neuem Schwung in die zweite Jahreshälfte zu starten und das Sortiment wieder aufzustocken.
Die Veranstalter prüfen die Möglichkeit, eine zusätzliche Veranstaltung im Frühjahr 2021 durchzuführen. Für Herbst 2021 ist bereits der Gartensaal im neuen Kongresshaus in Zürich reserviert.

Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige

Meinung

ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de