1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » News » Branche & Köpfe » Gemeinsame Marketing-Aktion

Branche & Köpfe
Gemeinsame Marketing-Aktion

Für die beiden Kooperationen IGA Optic und Hörex war es in doppelter Hinsicht eine Premiere: Erstmals gab es im Herbst eine große gemeinsame Marketing-Aktion. Und erstmals arbeitete man bei dieser Seh- und Hörtest-Kampagne mit der Deutschen Verkehrswacht zusammen. Es war eine gelungene Premiere. Das sagen auch die Mitglieder, die der Kampagne gute Noten geben.

Das freut IGA Optic-Marketing-Geschäftsführer Helmut Schweda natürlich am meisten. Er ist überzeugt, dass dies die Menschen noch mehr für Seh- und Hörtests sensibilisiert hat.
Die Kreativität der Mitglieder, die Kampagne für ihren örtlichen Markt noch attraktiver zu machen, tat ihr übriges: Gabriel Folian von Optik Folian in Aachen zum Beispiel arbeitete anlässlich der „Beleuchtungswochen“ im Herbst mit dem Unternehmen ATU zusammen. Im Aktionszeitraum erhielten alle Seh- und Hörtestkunden einen Fünf-Euro-Wertgutschein für eine ATU-Werkstatt, die wenige hundert Meter vom Optikfachgeschäft entfernt ist.
168 IGA OPTIC-Mitglieder nahmen daran teil. Sie sorgten damit zum einen für mehr Sicherheit auf den Straßen. Und bekamen zum zweiten zusätzliche Kundenfrequenz ins Geschäft. „Aber es gibt noch mehr Gewinner“, sagt Helmut Schweda. IGA Optic überwies nach der Kampagne eine Spende in fünfstelliger Höhe an die Verkehrswacht. Und Maarten Hobé von Engelmann und Hobé aus Düsseldorf hat nun sechsmal vier Wochen freie Fahrt mit einem „Mini“ von BMW. Maarten Hobé wurde unter allen Teilnehmern der Verkehrswacht-Aktion ausgelost und kann das mit seinem Firmenlogo auffällig beklebte Kultauto in diesem Jahr unter seinen Sehtest-Teilnehmern weiterverlosen – mit entsprechender PR in seinen örtlichen Medien.
Veranstaltungen
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de