Auszeichnung für herausragende Leistungen. - DER AUGENOPTIKER
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Gravurenverzeichnis 1 Monat GRATIS testen, danach für nur 1,90€/Monat!
Gravurenverzeichnis 1 Monat GRATIS testen, danach für nur 1,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Auszeichnung für herausragende Leistungen

Branche & Köpfe News
Auszeichnung für herausragende Leistungen

Aalen.jpg
Von links: Prof. Dr. Anna Nagl (Studiengangsleitung), Anna Bachmann, Karl Amon (Stifter des Preises), Stefanie Schuster und Michaela Rost-Krammer Bildrechte: Hochschule Aalen, Jannina Hutter

Persönliche und wissenschaftliche Entwicklung auf Top-Niveau und großer Nutzen für die Augenoptik-Branche – diese Leistungen führen zur Auszeichnung mit dem Karl Amon Optometry Award. Die glücklichen Gewinnerinnen 2021 sind Anna Bachmann und Stefanie Schuster. Anna Bachmann hat gemeinsam mit dem langjährigen Kooperationspartner und praxiserfahrenen Dozenten an der Hochschule Aalen, Prof. Hannu Laukkanen vom College of Optometry der US-amerikanischen Pacific University in Forest Grove/Oregon, eine empirisch basierte Grundlagenarbeit zur Beurteilung der Sehschärfe und des räumlichen Sehens bei Jugendlichen und Erwachsenen nach der Kontaktlinsenkorrektur geschrieben. Stefanie Schuster wurde für ihre Masterthesis, die die Perspektiven der Zusammenarbeit zwischen Augenärzten und Optometristen beleuchtet, ausgezeichnet. Betreut wurde Stefanie Schuster vom Schweizer Optometristen und Masterabsolventen Markus Hofmann und der Studiengangsleiterin Prof. Dr. Anna Nagl sowie dem Statistik-Experten Prof. Dr. Wilhelm Kleppmann.

„Wir sind stolz, dass im Rahmen dieser Feierlichkeiten zum 14. Mal in Folge der Karl Amon Optometry Award verliehen wurde“, freut sich Prof. Dr. Anna Nagl. Auch die Resonanz der Fachpresse zeigt jedes Jahr aufs Neue, dass es mit den mit dem Karl Amon Optometry Award ausgezeichneten Masterthesen gelingt, der Augenoptik-Branche wichtige Impulse zu geben. Für diesen Award werden alle Thesen des Masterstudiengangs von Karl Amon, Dipl. Ing. (FH), M.Sc. Vision Science and Business (Optometry), Gründer und Geschäftsführer der AMON+SEBOLD Optik GmbH, Aschaffenburg, mit einer international hochkarätig besetzten Jury diskutiert. In diesem Jahr dürfen sich Anna Bachmann und Stefanie Schuster über den Preis freuen.

Veranstaltungen
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de