Programm zur SICHT.KONTAKTE2021. - DER AUGENOPTIKER
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » AugenoptikPlus »

Programm zur SICHT.KONTAKTE2021

Betrieb Veranstaltungen
Programm zur SICHT.KONTAKTE2021

Maßgefertigt für Optometristen und Spezialisten für die Kontaktlinsen-Anpassung und jene, die auf eine Fortbildung mit aktuellen Themen setzen: Die SICHT.KONTAKTE2021 bietet an einem gesamten Wochenende erstklassige Fortbildung mit renommierten Referentinnen und Referenten, moderiert durch die VDCO-Vorstandsmitglieder und Maarten Hobé.

Neben zahlreichen Vorträgen der VDCO am Freitag und Samstag informiert die Industrie mit fachlichen Beiträgen über Wissenschaft und Innovation. Die digitale Ausstellung gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, die Partner der VDCO zu besuchen und aktiv zu kontaktieren.

Am Sonntag präsentieren sich traditionell gemeinsam die IVBS, die VDCO und der ZVA am „Tag der Optometrie“, der mit drei Vorträgen am Vormittag stattfindet.

VDCO-PROGRAMMVORSCHAU

  • Aktuelle Forschungsergebnisse und -Einblicke zur Myopie-Progression mit Prof. Dr. Frank Schaeffel
  • Die Pathologische Myopie in Bildern mit Prof. Dr. Jost Jonas
  • „Survival of the Fitting. Can we Improve Soft Lens Fitting?” mit Eef van der Worp, PhD
  • Ausführungen zum CLEAR-Bericht 2021 mit Prof. James Wolffsohn, PhD, Dr. Heiko Pult und Dr. Stefan Bandlitz
  • „Binokularer Wettstreit“ mit Dr. Jan Skersvetat
  • Trockenes Auge mit Stephan Hirschfeld, Hendrik Walther, PhD, FAAO Clinical Scientist und Alex Müntz, PhD FAAO Research Fellow
  • Die augenärztliche Untersuchung und Empfehlungen für Sportler/innen mit Dr. Thomas Katlun und die visuelle Wahrnehmung von Sportlern mit Dr. Nils Schumacher
  • Kontaktlinsen im Sport: Wissenswertes aus der Praxis mit Max Hofmann
  • Fundus-Bewertung und Untersuchung durch den Optometristen mit Ralf Bachmann, AAO Fellowship
  • Beurteilung der tarsalen Bindehaut mit Reya Kons
  • Fall-Quiz mit den Studi-Vertretern der VDCO Young zum vorderen sowie hinteren Augenabschnitt

Wissenschaftliche Preise

Die VDCO vergibt jährlich ihre Wissenschafts-Preise im Bereich der Optometrie und Kontaktlinsenoptik. Die Preisträger/innen werden ihre Arbeiten in einem Vortrag vorstellen. Die digitale Posteraustellung für den Rolf-Weinschenk-Preis ist bereits ab September auf www.sichtkontakte.de einsehbar. An der Abstimmung zum besten Poster im Bereich Kontaktlinsenoptik „Best Practice und Innovationen“ können alle angemeldeten Kongressteilnehmer/innen teilnehmen.

Ticket für Onlineveranstaltung buchen

Die SICHT.KONTAKTE, erstmals online, können Sie live verfolgen. Buchen Sie schon jetzt Ihr Ticket, um sich als eine/r der ersten ein Tagungspaket zu sichern. Dies wird mit dem Programmheft und Give-aways kurz vor Kongressbeginn bei Ihnen zu Hause eintreffen. www.sichtkontakte.de

Online-Weinprobe als Abschluss

Lassen Sie uns gemeinsam die VDCO Jahrestagung am Samstag, den 9. Oktober, ausklingen. Sie und Ihr Kollegium sind eingeladen zu einer abwechslungsreichen und digitalen Abendveranstaltung in einem freundschaftlichen Rahmen und amüsanter Atmosphäre. Die Online-Weinprobe der Alde Gott Winzer mit live Musik verspricht einen besonderen Ausklang zweier interessanter Tage.Zur Buchung und den Preisen für Ihr Weinpaket kommen Sie direkt über www.sichtkontakte.de.


Online-Fortbildungsabend

Am 7. September 2021, Beginn 19:30 Uhr, gibt es einen gemeinsamen Online-Fortbildungsabend der SBAO und VDCO mit Dr. Andreas Berke zum Thema „Nahrungsergänzungsmittel“.

Nahrungsergänzungsmittel sind für die Anbieter dieser Substanzen ein milliardenschwerer Markt. Diese Substanzen sind definiert als Nährstoffe in konzentrierter Form, die nur dazu bestimmt sind, die allgemeine Ernährung zu ergänzen. Für sie gilt das Lebensmittelrecht.
Sie können ohne wissenschaftliche Prüfung auf den Markt gebracht werden. Es ist lediglich eine Anzeige beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit erforderlich. Eine Zulassung wie bei Arzneimitteln aufgrund wissenschaftlicher Evidenz erfolgt nicht.
Zu den bekanntesten Arzneimitteln, die die Gesundheit des Auges fördern und Erkrankungen vermeiden helfen sollen, gehören neben Vitaminpräparaten und Mineralien auch Lutein/Zeaxanthin und Omega-3-Fettsäuren.
Omega-3-Fettsäuren sollen beim trockenen Auge hilfreich sein. Vitamine und Lutein (AREDS-Cocktail) sollen helfen, eine AMD zu vermeiden. Das Sehen soll durch Vitamine verbessert werden. Für diese Behauptungen gibt es nur wenige wissenschaftlich fundierte Belege. Toxische Wirkungen von Vitamin A (erhöhtes Lungenkrebsrisiko bei Rauchern und ehemaligen Rauchern) und Zink (z.B. Blutarmut) zeigen, dass Nahrungsergänzungsmittel auch negative Nebenwirkungen haben können.

Der Vortrag behandelt folgende Themen

  • Lebensmittelrechtliche Grundlagen von Nahrungsergänzungsmitteln
  • Abgrenzung von Nahrungsergänzungsmitteln zu Arzneimitteln
  • Zulassung von Nahrungsergänzungsmittel
  • Spezielle Nahrungsergänzungsmittel für das Auge
  • Nutzen und Nebenwirkungen von Nahrungsergänzungsmitteln

Abschließend wird die Frage diskutiert, ob Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich erforderlich sind.

Veranstaltungen
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de