Startseite » Meinung »

Editorial

Kategorie - Editorial

Frontalangriff aus Mailand

13.000 Besucher aus 71 Ländern, 368 Aussteller aus 25 Ländern – das sind die Zahlen, die der opti-Veranstalter GHM für die Messe vom 13.-15. Mai...

Klare Kante im Gespräch

Manchmal hat man in einer Redaktion einfach Glück. So erging es unserer Autorin Tanja Leideck, die ihren Gesprächspartner Dr. Oliver Hoppe bei...

Erleichtert und gespannt zugleich

Am 13. Mai öffnet die opti in München ihre Türen für hoffentlich viele Fachbesucher aus der Branche. Klar ist, dass die Zahlen hinter den...

Manchmal kommt     eben alles zusammen

Wir dachten, die Pandemie hätten wir schon im Griff. Irrtum, wir tun nur so! Also ob das nicht genug wäre, greift Ende Februar Russland die Ukraine...

Von rostendem Eisen und frierendem Wasser

Folgendes Zitat wird Leonardo da Vinci zugeschrieben: „So wie das Eisen außer Gebrauch rostet und das stillstehende Wasser verdirbt oder bei...

Berichtsheft mit bester Unterhaltung

Es kommt nicht nur in der augenoptischen Branche selten vor, dass sich ein Auszubildender (m/w/d) im positiven Sinne so richtig was traut – leider...

Angesagte Themen zur Kundenbindung nutzen

Kennen Sie Carina Freytag-Hafen? Die selbstständige Augenoptikermeisterin hat sich im Rahmen eines eigenen Recycling-Programmes überlegt, wie sie...

Guter Auftakt für die Branche

Allen Widrigkeiten zum Trotz ist die Augenoptik gut ins Jahr 2022 gestartet. Ja, es könnte besser sein, aber wann, bitte, könnte es das denn nicht...

Auf geht‘s 2022: Jede Mücke sticht

Zugegeben, den Ausspruch „Jede Mücke sticht“ habe ich geklaut. IGA-Chef Carsten Schünemann kommentierte damit beim Herbstforum der...

Beste Chancen für Augenoptiker

Das kommende Jahr wird unter dem Einfluss der Corona-Pandemie beginnen, die nach wie vor frequenzabhängige Augenoptikbetriebe stärker trifft als...

Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige


ao-info-Service

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der ao-info-Service? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum ao-info-Service freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des ao-info-Service.
AGB
datenschutz-online@konradin.de