SCHWEIZER.jpg

Der neue Gesichtsschutz

Der LowVision-Spezialist Schweizer hat im Zuge der COVID 19-Pandemie den Gesichtsschutz INFEKT-PROTECT SHIELD entwickelt. Der Gesichtsschutz ist speziell für alle Personen mit Kundenkontakt im Nahbereich konzipiert. Er überzeugt mit einfachster Handhabung und angenehmem Tragekomfort bei gleichzeitigem Schutz für Augen, Nase und Mund dank großem hochtransparentem Visier. Neben dem langzeitverwendbaren Grundträgerelement zeichnet sich das Shield durch das Visierwechselsystem, leichte Reinigung und Recyclingfähigkeit aus. Es wird seit dieser Woche am Firmensitz in Forchheim – Made in Germany – produziert.