Testsieger Optikerfilialisten

KIND belegt in der Studie „Optikerfilialisten 2020“ der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien den ersten Platz. Ob in puncto Beratung, Service, Sehtest oder Ambiente – KIND konnte im Rahmen der Studie „Optikerfilialisten 2020“ der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien in allen untersuchten Bereichen überzeugen. Mit einer Zielerreichung von 91,5 % wurde das Familienunternehmen aus Großburgwedel, das erst seit vier Jahren im Augenoptikmarkt aktiv ist, sogar Testsieger.
Im Rahmen eines Mystery Checks prüften Tester der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien zwischen Februar und Juni dieses Jahres zehn verschiedene Optikerfilialisten in den Hauptkriterien Ambiente, Service, Sehtest und Beratung. Dabei schnitt KIND in der wichtigsten Testrubrik – der Beratung – als bester Optiker ab. Zusammen mit den hervorragenden Ergebnissen in den anderen drei Kategorien erzielte das Unternehmen damit den ersten Platz.
„Wir freuen uns sehr, dass wir auch in der Augenoptik mit unserer hohen Beratungs- und Servicekompetenz überzeugen können und sind stolz darauf, dass wir uns als noch recht junger Optikerfilialist – 2016 sind wir erst in den Markt eingestiegen – gegenüber lang etablierten Wettbewerbern behaupten konnten“, so Dr. Alexander Kind, Geschäftsführer des Familienunternehmens.
KIND betreibt aktuell in Deutschland 64 kombinierte Hörakustik- und Augenoptikfachgeschäfte sowie 24 reine Optikfachgeschäfte. KIND ist damit der am schnellsten wachsende Augenoptiker in Deutschland.