Kostenlose Praxistage in Baunatal und Rathenow

Im Herbst starten wir durch! Mit gleich zwei Praxistagen setzt sich DER AUGENOPTIKER für Fortbildung und Qualität in der Branche ein. Am 25. Oktober 2020 in Baunatal bei Kassel und am 8. November 2020 in Rathenow gibt es erstklassige Workshops, an denen Sie kostenlos teilnehmen können. Ihre kostenlose Teilnahme wird möglich durch das Engagement von Sponsoren aus der Branche.

Schon viele Plätze in Baunatal vergeben

Die Teilnahme an den Praxistagen ist wie in den Vorjahren kostenlos. Wichtig ist jedoch, nicht nur wegen der Corona-Beschränkungen, dass sich die Teilnehmer formlos per E-Mail anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. In Baunatal sind Anfang Juli schon viele Plätze belegt gewesen. Für alle Fälle legen wir aber auch eine Liste für Nachrücker an.

In Rathenow haben wir mit dem Bürgerzentrum eine außerordentlichen Veranstaltungsort für die Praxistage gefunden. Über die fachliche Fortbildung hinaus gibt es hier eine exklusive halbstündige Führung durch das Optikmuseum sowie eine kurze Vorstellung der Optikstadt Rathenow, ihrer Geschichte und ihrer aktuellen Betriebe.

Anmeldung

Bitte per E-Mail an:

joerg.tischer@konradin.de

Bitte Stichwort angeben:

Baunatal oder Rathenow

Zum Ablauf

Im Rahmen der Praxistage werden zwei Workshops angeboten, jeweils am Vormittag und am Nachmittag. Somit kann jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer beide praxisbezogenen Veranstaltungen, die sich mit wichtigen Themen rund um die Augenoptik befassen, besuchen. Natürlich werden wir bei den Veranstaltungen auf die Corona-Vorgaben achten und dementsprechend reagieren. Die beiden Workshops werden jeweils zweieinhalb Stunden lang sein – genügend Zeit also, um praxisrelevante Themen und Fragen zu besprechen.

WORKSHOP 1:

Katharina Beez, Dozentin bfw Karlsruhe und Kassel:

Ortho K, eine Alternative zur refraktiven Chirurgie?

Im Workshop werden folgende Eckpunkte beleuchtet: Welche Fehlsichtigkeiten können tatsächlich versorgt werden, wo sind die Leistungsgrenzen, welche Chancen und Risiken birgt die Ortho-K – auch in der Myopiekontrolle? Wie geht man in der Praxis bei der Anpassung vor und wie kann man eine sichere Nachsorge im Hinblick auf die Augengesundheit, speziell der Hornhaut, gewährleisten? Wie kann das Pflege-Management aussehen und lohnt sich die Anpassung auch betriebswirtschaftlich?

WORKSHOP 2:

Jörg Tischer, Redakteur DER AUGENOPTIKER, Schulleiter und Dozent bfw Karlsruhe und Kassel:

Messung und Korrektion mit Prismen

Dozent Jörg Tischer wird in seinem Seminar die Messung und Korrektion mit prismatischen Gläsern in Theorie und Praxis behandeln. Dabei steht die Praxis im Vordergrund – während des Workshops wird eine komplette Augenglasbestimmung inkl. der prismatischer Versorgung demonstriert, erläutert und mit Tipps und Tricks untermauert. Eine Projektion mit Videosystem ermöglicht den Corona-Sicherheitsabstand.

Mittagspause

Wir achten selbstverständlich auf die aktuellen Hygienevorschriften und werden das Verpflegungsangebot dementsprechend anpassen.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren


Programm am 25. Oktober in Baunatal bei Kassel

10:30 Uhr: Eröffnung

10:45 bis 13:15 Uhr: Die Workshops am Vormittag

13:15 bis 14:15 Uhr: Mittagspause

Wir achten auf die aktuellen Hygienevorschriften

und werden das Angebot dementsprechend anpassen.

14:15 bis 16:45 Uhr: Die Workshops am Nachmittag

Ab 16:45 Uhr: Ausklang des Tages

Ende gegen 17.30 Uhr

Eintritt frei.

Anmeldungen unter:

E-Mail: Joerg.tischer@konradin.de

Stichwort: Baunatal

Für Baunatal gibt es wegen der Corona-Beschränkungen nur noch wenige Restplätze.

Veranstaltungsort:

bfw Kassel, Fachschule für Augenoptik

34225 Baunatal bei Kassel,

Ritter Straße 3


Programm am 8. November in Rathenow

Ab 9:30 Uhr: Ankunft, Registrierung

10:00 Uhr: Begrüßung

10:15 Uhr: Vorstellung OABB und Kulturzentrum
Rathenow

10:45 bis 13:15 Uhr: Die Workshops am Vormittag

13:15 bis 14:15 Uhr: Mittagspause

Wir achten auf die aktuellen Hygienevorschriften und werden das Angebot dementsprechend anpassen.

14:45 Uhr: Exklusiver, geführter Rundgang durch das Optik-Museum

15:15 bis 17:45 Uhr: Die Workshops am Nachmittag

17:45 Uhr: Schlusswort, Verabschiedung

Eintritt frei.

Anmeldungen unter:

E-Mail: Joerg.tischer@konradin.de

Stichwort: Rathenow

Veranstaltungsort:

Kulturzentrum Rathenow GmbH
Märkischer Platz 3
14712 Rathenow