Von links: Ralph Ketteniss und Sylvie Ketteniss-Jünemann von Volkmer Brillen und Markus Eckert, Vertriebsleiter bei Eschenbach

Hauptgewinn nach Freiburg

Eschenbach lässt 2008 zum 20. Geburtstag von Titanflex die Korken knallen. Den Einstieg ins Jubliäumsjahr läuteten die Nürnberger mit der Tombola auf der opti ’08 ein. Dort gab es als Dankeschön für die 20 Jahre lange, tatkräftige Unterstützung der Optiker tolle Preise zu gewinnen – von einem Wochenend-Aufenthalt für zwei Personen in einem Hamburger Luxushotel mit Musicalkarten und Audi TT Leihwagen, über das iPhone bis zu einem digitalen Musiksystem von BOSE. Erst kürzlich wurden die Preise übergeben: Glückliche Gewinnerin des Hauptpreises, dem Hamburg-Wochenende, ist Sylvie Ketteniss, Inhaberin der Volkmer Brillen GmbH in Freiburg. Über das iPhone freut sich Günther Tomandl von Tomandl Optik in Feuchtwangen: „Damit hätte ich nicht gerechnet, bisher habe ich noch nie etwas gewonnen!“ Ein digitales Musiksystem von Bose ging an Herrn Reitzki von Optik Reitzki in Paderborn.

Eschenbach feiert mit Oliver Kahn und Jürgen Klopp
Sein Jubiläum unterstreicht das Unternehmen mit prominenten Werbeträgern aus der Welt des Fußballs: Torwartheld Oliver Kahn repräsentiert die Titanflex Sun Kollektion und Fußballtrainer Jürgen Klopp (1.FSV Mainz 05) steht aktuell für TITANflex Korrektionsbrillen. „Wenn sich zur ‚Euro 2008’ alles ums runde Leder dreht, stehen auch bei uns die Weichen auf Fußball: Wir konnten Oliver Kahn als sympathischen Werbeträger für unsere Marke Titanflex Sun gewinnen. Er verkörpert sehr überzeugend die Verbindung zwischen Sport und Lifestyle“, so Peter Schwind, Geschäftsführer Eschenbach Eyewear.