IMG_9867.jpg

Sechste Ausgabe der Messe in Kopenhagen

Am 2. und 3. März 2019 findet bereits zum sechsten Mal die Copenhagen Specs in der dänischen Hauptstadt statt. Der Gründer der Messe, Morten Gammmelmark, bleibt seinem Konzept weiterhin treu. Schlichte, gleich aussehende Stände stellen die Produkte in den Vordergrund und erleichtern den Besuchern den notwendigen Über- und Durchblick. Für die Augenoptiker in Nordeuropa hat sich die Messe zum überaus wichtigen Treffpunkt entwickelt. Auch so mancher deutsche Augenoptiker, speziell aus Norddeutschland, wird sich vielleicht auf den Weg nach Kopenhagen machen, wo eine ehemalige, über 100 Jahre alte Straßenbahnwerkstatt der Veranstaltungsort ist. Angst vor einer Sprachbarriere muss keiner haben, denn der ganz überwiegende Teil der Aussteller hat deutschsprechende Mitarbeiter am Stand.

Gammelmark möchte mit seiner Messe besonders die kleineren, unabhängigen Anbieter stärken. Gleichwohl stellen in Kopenhagen auch längst im Markt etablierte Firmen aus. ™

Infos: www.copenhagenspecs.dk