Schnelle Stabilisation, hervorragender Tragekomfort

Seit Juli 2007 ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz 1-Day Acuvue® for Astigmatism erhältlich. Damit erweitert Johnson & Johnson Vision Care sein Angebot an Ein-Tages-Kontaktlinsen. Die torische Produktneuheit bietet eine schnelle, vom Kontaktlinsenspezialisten nachvollziehbare Stabilisation, eine sehr gute Sehqualität und einen ausgezeichneten Tragekomfort.

Ungefähr 40 Prozent aller Fehlsichtigen haben einen Astigmatismus von 0,75 dpt oder mehr. Aufgrund des sehr guten und lang anhaltenden Tragekomforts können mit 1-Day Acuvue® for Astigmatism viele Fehlsichtige jetzt noch bedürfnisgerechter versorgt werden. Dies betrifft sowohl potenzielle Neukunden als auch bestehende Träger sphärischer oder torischer Kontaktlinsen, die bisher nicht zufrieden waren.
Allergiker können bei starkem Pollenflug von den Vorteilen des täglichen Austauschs profitieren und auch Sportler mit hohen Sehanforderungen können die Kontaktlinse flexibel und unkompliziert einsetzen.
Die Stabilisation funktioniert nach dem bewährten Accelerated Stabilisation Design von Acuvue® Advance(TM) for Astigmatism. Das Besondere: Die Kontaktlinse nutzt für eine schnelle und stabile Ausrichtung die natürlichen Druckverhältnisse beim Lidschlag. Dabei findet eine Interaktion zwischen Augenlid und Kontaktlinse nur dann statt, wenn diese falsch ausgerichtet ist und sich die „aktiven“, d.h. die erhabenen Zonen der Kontaktlinse unter den Augenlidern befinden. Liegen diese außerhalb des geöffneten Augenlids, wird die Kontaktlinse dadurch in der gewünschten Position gehalten.
Das Ergebnis: Die Kontaktlinse sitzt sehr stabil und bietet damit eine konstant gute Sehqualität – auch bei schnellen (Kopf-)Bewegungen oder im Liegen. Stabilisationsmarkierungen bei 6 und 12 Uhr helfen dabei, die Inklination der Kontaktlinse schnell und zuverlässig zu beurteilen.
Einige Kontaktlinsenspezialisten hatten die Möglichkeit, die Produktneuheit bereits vor der offiziellen Markteinführung zu testen. Darunter auch Christian Gross, diplomierter Augenoptiker und Inhaber der Firma Niederer Optik in Zürich. Sein Urteil: „Die Linse ist wirklich überzeugend und bietet uns bei der Versorgung unserer Kunden Möglichkeiten, die wir bisher nicht hatten. Ich kann meinen Kollegen nur raten: Lassen Sie Ihre Kunden entscheiden!“
Rechtzeitig zur Einführung stellt Johnson & Johnson Vision Care
Kontaktlinsenspezialisten neben Fachinformationen auch attraktive Werbemittel wie Poster und Endverbraucherbroschüren zur Verfügung.