Leupold und Schweizer erfolgreich

Eine weitere Wahlrunde zur Verleihung des Optik Award ist zu Ende gegangen. In der Kategorie „Augenoptiker“ hat die Firma Leupold (www.leupold-optik.de) gewonnen. Bei den Herstellern siegte Schweizer-Optik (www.leupold-optik.de) aus Forchheim.

Mit dem Optik Award (www.optik-award.de) werden die besten Internet-Präsenzen der Branche prämiert. Die Würdigung bezieht sich auf besonders kreatives Webdesign, anspruchvolle Inhalte oder großen Nutzen für die Branche. Die Nominierungs-Vorschläge erfolgen interaktiv, online und direkt per Wahl durch die fach- und webkundigen Besucher dieser Website. Idee und Konzept stammen vom Team des Optik-Net. Der verantwortliche Webmaster des Teams, Axel Diekmann: „Der Optik Award, wie auch das Optik-Net, dienen der virtuellen Integration unserer Branche. Wir freuen uns darüber, dafür ein wenig hilfreich zu sein. Auch soll es dem Gedanken dienen, dass sich unsere Branche virtuell rege austauscht und die Kommunikations-Möglichkeiten des Internet verstärkt nutzt“.