Neue Brillengläser schon vor dem Kauf erleben

Der Hoya Vision Simulator ist ein innovatives, technologiebasiertes Tool zur Unterstützung von Beratung und Verkauf im Optikfachgeschäft. Der Nutzen: Kunden können vor dem Kauf verschiedene Brillenglasdesigns erleben.

Der HOYA Vision Simulator zeigt dem Kunden anhand seiner aktuellen Glasstärken eine perfekte 3D-Simulation, die die optischen Effekte unterschiedlicher Glasdesigns und Beschichtungen darstellt. Virtuelle und reale Welt verschmelzen, und der Kunde hat die Möglichkeit unter realistischen Bedingungen, die Gläser und Veredelungen auszuwählen, mit denen er das beste Seherlebnis wahrnimmt. Die finale Entscheidung, welche Gläser und Beschichtungen gewünscht werden, wird einfach, präzise und greifbar. Gleichzeitig erhöhen sich Vertrauen und Zufriedenheit des Kunden.

Der Hoya Vision Simulator ist auf den täglichen Einsatz ausgelegt: einfach und hygienisch in der Handhabung. Das System wird durch eine App auf dem in der Simulationsbrille integrierten Smartphone gesteuert. Die Kunden sehen durch das Headset eine virtuelle Umgebung. Der Augenoptiker gibt die Trageparameter, die individuelle Pupillendistanz und die exakten Glasstärken ein. Dabei finden alle Werte, auch die Zylinder-Werte, Berücksichtigung. Ein Tablet (nicht im Lieferumfang enthalten) dient als Fernbedienung, so dass der Augenoptiker bestimmen kann, was der Brillenträger sieht. Damit können die verschiedenen Optionen dargestellt, erläutert und verglichen werden.


Hoya Lens Deutschland GmbH

41066 Mönchengladbach

www.hoya.de



Jetzt weitere Türchen öffnen und gewinnen »