LBesprit.jpg

Umweltfreundliche Brillen von Esprit

Im Herbst/Winter 2017 stellt Esprit Eyewear seine neue, zukunftsweisende ECOllection vor. Diese umweltfreundliche optische Kollektion wurde aus einem bio-basierten Kunststoff hergestellt. Das Ergebnis sind leichte, flexible und beständige Fassungen aus dem Hauptbestandteil Rizinusöl, das aus den Bohnen der umweltverträglichen Rizinuspflanze gewonnen wird. Diese absorbiert Kohlendioxid, wächst auf kargen Böden im Mittelmeerraum sowie in den Tropen und konkurriert, bezogen auf die Pflanzgebiete, nicht mit Nutzpflanzen. Die neue Kollektion umfasst vier Modelle für Damen und Herren, die von runden, vintage-orientierten Panto-Looks mit modernem Nasensteg bis hin zu trendigen, leicht quadratischen und eckigen Formen reichen. Die Farbwahl setzt sich aus klassischem Schwarz und modischen Braun-, Rot-, Grau- und Blautönen zusammen.

Umweltfreundliche Fassungen benötigen eine ebenso umweltfreundliche Verpackung: Deshalb wird jedes Modell der Kollektion in einem Etui aus recyceltem Papier geliefert. Form und Aufbau des Etuis ermöglichen es, dieses zusammengefaltet zu verschicken, sodass der Transport von leerem Raum vermieden wird, was die Kohlenstoffbilanz und die Umweltbelastung durch das Produkt verringert. Und außerdem: Mit der ECOllection unterstützt Esprit Eyewear die NRO „WeForest“ bei der Umsetzung ihrer internationalen Bemühungen zum Wiederaufbau von Waldlandschaften. Für jede Fassung, die 2017 verkauft wird, wird ein neuer Baum gepflanzt.

www.charmant.de

Hersteller
Weitere DER AUGENOPTIKER-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen: